AMAG Welcome Camp 2016 – neues Format

08.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
AMAG Welcome Camp 2016 – neues Format
Jetzt bewerten!

Bei der AMAG besitzen Auszubildende einen hohen Stellenwert. Über 700 Lernende machen rund 13 Prozent der Belegschaft aus. Daher legt das Unternehmen ausgesprochenen Wert darauf, dass die „Neuankömmlinge“ einen einwandfreien Start in ihre Berufsausbildung erhalten. Dazu gibt’s jedes Jahr eine grosse Willkommensveranstaltung. Dieses Jahr wurde mit dem Welcome Camp 2016 ein neues Format gewählt, an dem 204 AMAG Lernende teilgenommen haben.

Das AMAG Welcome Camp soll am Beginn der Ausbildung die AMAG Welt näherbringen sowie die Gruppendynamik und das Networking fördern. Letzten Donnerstag und Freitag fand das erste gesamtschweizerische AMAG Welcome Camp in der Umweltarena in Spreitenbach statt. Teilgenommen haben 152 Lernende aus der Deutschschweiz, 42 aus der Westschweiz und 10 aus dem Tessin.

Erstmals an zwei Tagen und schweizweit

Als Neuerung wurden dieses Jahr alle Ausbildungsstarter aus der gesamten Schweiz zum gleichen Event eingeladen. Von der AMAG Academy, dem Ausbildungsinstitut der AMAG, war das Programm des Welcome Camps zuvor überarbeitet und neu auf zwei Tage verteilt worden.

Zunächst wurden die Jugendlichen durch das Management begrüsst. Bernhard Soltermann, Managing Director AMAG Import und COO, Jost Eggenberger, Managing Director AMAG Retail, Beatrice Angst, Leiter HR Region, sowie Gerald Ziegler, Leiter AMAG Academy, erzählten aus dem AMAG Berufsleben und richteten motivierende Worte an die Lernenden.

Danach folgte ein Postenlauf, in welchem man spielerisch AMAG Themen – zum Beispiel die Organisation, Unternehmensbereiche, Philosophie, Personaladministration etc. – kennenlernen konnte. Ein Besuch des Fahrzeuglogistik Zentrums der AMAG im Birrfeld, wo zahlreiche Neuwagen zu bestaunen waren, rundete das Programm ab.

 

Artikel von: AMAG Automobil- und Motoren AG
Artikelbild: © obs/AMAG Automobil- und Motoren AG

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

AMAG Welcome Camp 2016 – neues Format

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.