Usain Bolt und Hublot – eine Erfolgsgeschichte

27.07.2016 |  Von  |  Marketing, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Er gilt als schnellster Mensch aller Zeiten und Ausnahme-Sportler – der jamaikanische Sprinter Usain Bolt. Den sechsfachen Olympiasieger und elffachen Weltmeister treiben stets ambitionierte Vorhaben an, auch bei der bevorstehenden Olympiade in Rio de Janeiro.

Angesichts dieses für Usain Bolt entscheidenden Ereignisses 2016 bringt Hublot zwei neue limitierte Editionen heraus, die mit allem ausgestattet sind, was den schnellsten Mann der Welt ausmacht. Die Goldausführung der „Big Bang Unico Usain Bolt“ steht für das Ziel des Champions: sein drittes Olympia-Gold-Trio in Rio. Das All-Black-Modell hingegen akzentuiert die leuchtenden Farben Jamaikas, eine Hommage an seinen Werdegang und sein Streben nach einem neuen Rekord.


Der Rekord-Sprinter Usain Bolt ist bereits seit Jahren Markenbotschafter für Hublot. (Bild: © Hublot)

Der Rekord-Sprinter Usain Bolt ist bereits seit Jahren Markenbotschafter für Hublot. (Bild: © Hublot)


Zum Big Bang

Bereits seit 2010 begleitet Hublot den grössten Sprinter aller Zeiten. Beide teilen das gleiche Bestreben: Das präzise und perfekte Messen der Zeit, der Wille, etwas von Dauer zu schaffen und immer über sich hinaus zu wachsen, und nicht zuletzt das Annehmen neuer Herausforderungen.

„Seit dem berühmten Big Bang hat kein anderer Mensch in so kurzer Zeit solche Entfernungen zurückgelegt! Usain Bolt ist der schnellste Mensch aller Zeiten. Über seine körperlichen Eigenschaften hinaus steht dieser Mann für Werte, Energie und eine grosszügige und gelassene Einstellung. Er ist mehr als nur ein Botschafter. Er ist Vorbild und Modell und inspiriert uns als solches“, sagt Ricardo Guadalupe, CEO Hublot. „Ich möchte das Jahr 2016 zu einem unvergesslichen Jahr machen. Ich möchte mit einem Big Bang aufhören“, ergänzt Usain Bolt.


Gold Edition (Bild: © Hublot)

Gold Edition (Bild: © Hublot)


Im grün-goldenen Design und mit der Silhouette der jamaikanischen Fahne als Homage für den Rekord-Sprinter Husain Bolt (Bild: © Hublot)

Im grün-goldenen Design und mit der Silhouette der jamaikanischen Fahne als Homage für den Rekord-Sprinter Husain Bolt (Bild: © Hublot)


18 K Gelbgold - die Black-Editon erscheint in 100 Exemplare. (Bild: © Hublot)

18 K Gelbgold – die Gold-Editon erscheint in 100 Exemplare. (Bild: © Hublot)


Big Bang Unico Usain Bolt – in Gold

Das Gehäuse des Flyback-Chronographen misst 45 mm Durchmesser. Das grün-goldene Design und das mit der Silhouette der jamaikanischen Fahne verzierte Armband verweisen auf die Heimat des Sportlers. Und der blitzförmige Sekundenzeiger ist eine weitere Hommage an Usain Bolt. Auf dem Saphirboden, durch den sich das UNICO Manufakturwerk bewundern lässt, erscheint die Silhouette des „Lightning Bolt“ – die charakteristische Pose, die Bolt bei seinen Siegen einnimmt. Gehäuse und Lünette sind aus 18 K Gelbgold 3N, die Edition erscheint in 100 Exemplaren.


Black-Edition (Bild: © Hublot)

Black-Edition (Bild: © Hublot)


Black-Edition (Bild: © Hublot)

Black-Edition – 250 gefertigte Exemplare aus Keramik (Bild: © Hublot)


Schwarz und feierlich

Das All-Black-Modell akzentuiert die leuchtenden Farben Jamaikas. Davon gibt es 250 aus Keramik gefertigte Exemplare. Die sechs Lünettenschrauben der Big Bang Unico Usain Bolt sind golden, denn sie stehen für die 6 olympischen Medaillen, die der grösste Rekordsportler aller Zeiten bereits gewonnen hat.

 

Artikel von: Contract Media AG / Hublot
Artikelbild: © Hublot

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Usain Bolt und Hublot – eine Erfolgsgeschichte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.