BREXIT: Welche Folgen hat er für die Schweiz?

12.07.2016 |  Von  |  Allgemein

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das Forschungsinstitut BAKBASEL veröffentlichte Anfang Juni seine Prognosen für die wirtschaftliche Entwicklung der Schweiz. Bei den Berechnungen ging BAKBASEL allerdings davon aus, dass es nicht zum BREXIT kommen würde. Da nun aber doch die knappe Mehrheit der Bürger Grossbritanniens für den Austritt aus der EU gestimmt hat, musste BAKBASEL die Prognosen aktualisieren.

In erster Linie wird sich der BREXIT aller Voraussicht nach negativ auf die Wirtschaft Grossbritanniens auswirken, so die aktuelle Basisprognose von BAKBASEL. Aber auch an der Schweizer Wirtschaft wird der BREXIT nicht spurlos vorbeigehen. Die zu erwartende konjunkturelle Eintrübung in Grossbritannien – und abgeschwächt auch in der übrigen EU –  schlägt sich in einer verringerten Nachfrage nach Schweizer Exportprodukten nieder.

Zusätzlich ist der Franken wieder unter Aufwertungsdruck gekommen und die Unsicherheit über die zukünftige Entwicklung hat auch bei den Schweizer Unternehmen noch weiter zugenommen. Insgesamt reduziert BAKBASEL die BIP-Prognose für die Schweiz für 2017 und 2018 auf 1.5 bzw. 2.0 Prozent (bisher 1.7 bzw. 2.2 Prozent). Im laufenden Jahr sind hingegen noch keine spürbaren Folgen für die Schweizer Wirtschaft zu erwarten (BIP Prognose wie bisher +1.0%).

Es bleibt jedoch festzuhalten, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Prognosen des weiteren Verlaufs des BREXIT und der Form der zukünftigen Zusammenarbeit UK-EU mit hohen Unsicherheiten behaftet sind. Angesichts dieser unsicheren Ausgangslage ist das Denken in Szenarien wichtiger denn je! BAKBASEL hat daher neben dem Basisszenario weitere mögliche Entwicklungen in Form von Szenarien skizziert.

 

Artikel von: BAK Basel Economics AG
Artikelbild: © Lenka Horavova – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

BREXIT: Welche Folgen hat er für die Schweiz?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.