7. KMU Forum Zürcher Oberland

22.06.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 4 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
7. KMU Forum Zürcher Oberland
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das KMU Forum Zürcher Oberland bietet nun schon zum siebten Mal eine Plattform für kleine und mittlere Unternehmen. Das Forum wird am Freitag, 2. September 2016 stattfinden. Bei dem diesjährigen Treffen wird es um das Thema „Zeit – planbar. vergänglich. unbezahlbar“ gehen.

Dabei werden fünf Persönlichkeiten authentische Einblicke in ihre Perspektiven und Erfahrungen geben. Rund 400 Gäste werden auf dem KMU Forum Zürcher Oberland erwartet.

Zum siebten Mal bietet das KMU Forum Zürcher Oberland ein Treffpunkt für KMU’s. Die Veranstaltung findet am Freitag, 2. September 2016 anlässlich der ZOM Züri Oberland Mäss in Wetzikon statt. Das KMU Forum richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte von kleineren bis mittelgrossen Betrieben aus der Region.

Die Referate und der Talk mit fünf interessanten Persönlichkeiten gewähren den rund 400 Teilnehmern spannende Einblicke in verschiedene Strategien und Erfahrungsberichte.

Diesjähriges Thema „Zeit“

Das diesjährige Forumsthema ist der Zeit gewidmet. Alle Unternehmen und jeder einzelne Mensch sind persönlich davon betroffen. Zeit ist planbar, vergänglich, unbezahlbar.

Bedeutsame Fragestellungen haben den Veranstalter zur Themenwahl bewogen. Vergeht die Zeit etwa schneller als früher oder begegnen wir ihr mit grösserer Eile? Verlieren wir Zeit, indem wir sie gewinnen möchten? Ist die Zeit, die wir nicht haben relevant oder eher jene, die wir nicht nutzen? Wie geht man damit um, wenn die Zeit Vorstellungen und Strategien in eine andere Richtung treibt?

Die Zeit ist eine mächtige Meisterin, sie ordnet Dinge, bringt Desorientierung, sie beraubt und überrascht auch immer wieder.

Mit fünf interessanten Persönlichkeiten

Die Referenten und Talk-Gäste des 7. KMU Forums Zürcher Oberland präsentieren verschiedene Perspektiven und Erfahrungsberichte rund um das Thema Zeit und gewähren authentische Einblicke in den beeindruckenden Umgang mit Veränderungen.

Die Veranstalterin, ZOMAG AG, konnte folgende Persönlichkeiten engagieren:

  • Die einleitende Grussbotschaft übermittelt Monika Rühl, Vorsitzende der Geschäftsleitung von economiesuisse
  • Benedikt Weibel, ehemaliger CEO der SBB, Publizist und Manager – Inhaber der benediktweibel GmbH
  • Silvano Beltrametti, ehemaliger Skirennfahrer, Hotelier / Direktor im Berghotel Tgantieni
  • Marc Maurer, COO der On AG
  • Matthias P. Spielmann MHA, CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung der GZO AG Spital Wetzikon

Das 7. KMU Forum Zürcher Oberland wird von Markus Gilli, Chefredaktor der TV-Senderfamilie der AZ Medien moderiert. Er wird auch die Frage ins Zentrum rücken, welchen Einfluss die Zeit auf den Unternehmenserfolg hat.

Im Anschluss an das Forum bietet der Stehlunch den Anwesenden eine ausgezeichnete Plattform, sich mit anderen Unternehmern auszutauschen, Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.



Die Gebühren des KMU Forum Zürcher Oberland sind im Vergleich zu ähnlichen Veranstaltungen sehr preiswert. Mitglieder der Bezirksgewerbeverbände Hinwil und Pfäffikon ZH sowie vom Arbeitgeber-Verband Zürcher Oberland und rechtes Seeufer können das Forum zum Vorzugspreis von Fr. 69.00 besuchen. Alle anderen Teilnehmer bezahlen Fr. 79.00. Der Preis an der Tageskasse liegt bei Fr. 90.00.

In den letzten drei Jahren war das KMU Forum jeweils ausverkauft und die Möglichkeit der Tageskasse entfiel. Auch für dieses Jahr erwartet der Veranstalter ein ausverkauftes Forum.

 

Artikel von: KMU Forum Zürcher Oberland
Artikelbild: © Rawpixel.com – Shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

7. KMU Forum Zürcher Oberland

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.