05 August 2022

Kanton Thurgau: Digitalisierung im Betreibungswesen nützt Bürgerinnen und Bürgern

Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen hat in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Digitale Verwaltung (KDV) im ersten Halbjahr 2022 die Bewirtschaftung und Erstellung von Betreibungsregisterauszügen innerhalb des Amtes automatisiert. Das KDV realisiert damit das erste Vorhaben im Projekt «Intelligente Automation massenhafter Gesuche». Es ist ein Beispiel dafür, wie die Verwaltung dank der Digitalisierung kundenfreundlicher und gleichzeitig effizienter wird. Das Amt für Betreibungs- und Konkurswesen schreitet unter der Leitung von Roger Wiesendanger in der Digitalisierung voran. Im Wesentlichen wurden im Bezirk Weinfelden in den vergangenen Monaten das Scanning des gesamten täglichen Posteinganges, der eDruck Tagespost sowie die amtsinterne Automation der Bewirtschaftung und Erstellung von Betreibungsregisterauszügen für natürliche und juristische Personen sowie öffentlich-rechtliche Körperschaften realisiert. Die Umstellung in den anderen Bezirken folgt im zweiten Halbjahr.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});