18. IBA: Hohe Auszeichnungen für Schweizer Unternehmen

26.08.2021 |  Von  |  News

Leistungsstarke Unternehmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt wurden bei den 18. jährlichen International Business Awards®, dem weltweit einzigen internationalen, allumfassenden Wirtschaftspreisprogramm, mit dem Stevie® Award in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.

Alle Unternehmen weltweit sind berechtigt, an den IBAs teilzunehmen und können Beiträge in einer Vielzahl von Kategorien für Leistungen in den Bereichen Management, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit, Kundenservice, Personalwesen, neue Produkte und Dienstleistungen, Technologie, Websites, Anwendungen, Veranstaltungen und mehr einreichen.

Die Gewinner wurden aus mehr als 3.700 Nominierungen ausgewählt, die von Organisationen aus 65 Ländern eingereicht wurden.

Eine vollständige Liste aller 2021 Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner der Stevie Awards nach Kategorien finden Sie unter www.StevieAwards.com/IBA. Mehr als 260 Führungskräfte weltweit nahmen an 11 Jurygremien teil, um die Stevie-Gewinner zu ermitteln.




Vier Schweizer Unternehmen beeindruckten die Juroren im diesjährigen Wettbewerb.

Philip Morris International gewann einen Gold und zwei Silber Stevies für die IT-Führungskraft des Jahres, Leistungen in Wissenschaft oder Technik und Auszeichnung für lebenslanges Engagement in der Konsumgüterindustrie.

Die Sigrun GmbH wurde mit einem Gold und einem Bronze Award für Leistungen im Bereich Verkauf oder Umsatzgenerierung und für die Frau des Jahres ausgezeichnet.

Ecole hôtelière de Lausanne erhielt den Gold Stevie Award für das Programm zur sozialen Verantwortung vom Unternehmen des Jahres in Europa.

DHL Express gewann den Bronze Stevie Award für die Kundendienstabteilung des Jahres.

Ausserdem gaben die Stevie Awards die sechs Grand Stevie-Gewinner („best in show“) bekannt. Für die Grand Stevie Awards konnten sich die Nominierten der IBAs 2021 konnten nicht direkt bewerben. Die Grand-Gewinner sind Google, Telkom Indonesia, LLYC (mit zwei bahnbrechenden Grand-Preisen), Business Awards Consulting und Ayala Land, Inc.

Aufgrund der Covid19-Pandemie werden die Preise im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung am 8. Dezember 2021 überreicht.

 

Quelle: The Stevie Awards in Europe
Bildquelle: The Stevie Awards in Europe

About belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

18. IBA: Hohe Auszeichnungen für Schweizer Unternehmen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.