Achtung Schadsoftware! Kanton Aargau warnt vor gefälschten E-Mails

18.04.2019 |  Von  |  News, Web
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Achtung Schadsoftware! Kanton Aargau warnt vor gefälschten E-Mails
Jetzt bewerten!

Aktuell werden durch unbekannte Personen im Namen von kantonalen Angestellten E-Mails versandt, deren Anhänge Schadsoftware enthalten.

Die kantonale IT-Infrastruktur ist von keinem Angriff betroffen, es werden jedoch die Namen von kantonalen Angestellten als Absender verwendet.

Derzeit werden Namen von Mitarbeitenden des Kantons Aargau, wie auch anderer Kantone oder Unternehmen, als Absender von E-Mails verwendet, deren Anhänge Schadsoftware enthalten.

Die gefährlichen E-Mails tarnen sich als Rechnung, die im Namen von Mitarbeitenden der kantonalen Verwaltung Aargau verschickt wurden. Einmal angeklickt, verschlüsselt die Schadsoftware das verwendete Gerät. Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung (MELANI) des Bundes warnt bereits vor den sogenannten „Emotet-Spam-E-Mails“. Mehr Informationen dazu hier.

Kanton Aargau verschickt keine E-Mail-Rechnungen

In der Regel verschickt der Kanton Aargau keine Rechnungen per E-Mail. Verdächtige E-Mails sind unverzüglich und ungeöffnet zu löschen. Teilweise enthalten die E-Mails Links, welche auf mit Schadsoftware kompromittierte Webseiten führen oder sie beinhalten einen verseuchten Anhang.

IT-Infrastruktur des Kantons nicht betroffen

Die IT-Infrastruktur des Kantons ist nicht angegriffen worden.

 

Quelle: Kanton Aargau
Titelbild: IYIKON – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Achtung Schadsoftware! Kanton Aargau warnt vor gefälschten E-Mails

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.