SBV gratuliert dem Bauberufe-Botschafter Beat Feuz zum Abfahrts-Weltcup

13.03.2019 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
SBV gratuliert dem Bauberufe-Botschafter Beat Feuz zum Abfahrts-Weltcup
Jetzt bewerten!

Beat Feuz gewann mit dem 6. Platz an der heutigen Abfahrt in Grandvalira Soldeu in Andorra den Abfahrts-Weltcup der Saison 2018/2019.

Der Schweizerische Baumeisterverband gratuliert seinem Bauberufe-Botschafter Beat Feuz zu der hervorragenden Leistung im heutigen Rennen und in der ganzen Saison.

Feuz inspiriert mit der Kristallkugel die ganze Nation, im Besonderen jedoch auch angehende Berufsleute aus dem Bauhauptgewerbe: Als prominenter Absender wirbt Feuz für mehr Nachwuchs für die Berufe auf dem Bau. Feuz wird unter anderem im Mittelpunkt einer Social-Media-Kampagne zum Thema Berufslehre stehen.

„Die Arbeit auf dem Bau und der Skisport sind beide prägend für mein Leben. Die Zeit auf dem Bau war für mich eine wertvolle Lebensschule, von der ich heute noch profitiere und die eine Grundlage meines sportlichen Erfolgs ist. Es ist mir eine Ehre, dass ich als Botschafter Jugendlichen die Vielseitigkeit der Bauberufe vermitteln darf“, sagt Skirennfahrer Beat Feuz. Der Schweizer Abfahrtsweltmeister von 2017 hat einst nach der obligatorischen Schulzeit eine Maurerlehre abgeschlossen, ehe er sich voll auf den Skirennsport konzentrierte.



Skistar wirbt für Bauberufe

Feuz wird in den kommenden Monaten mit verschiedenen Aktionen junge Berufseinsteiger für eine Lehre auf dem Bau motivieren. Unter anderem steht er im Mittelpunkt einer Social-Media-Kampagne, welche die vielen fantastischen Karriere-Möglichkeiten im Bauhauptgewerbe aufzeigt.

„Für uns ist Beat Feuz ein Glücksfall. Er ist für die Bauberufe ein sympathischer und glaubwürdiger Botschafter, der die Jungen, aber auch unsere erfahrenen Bauleute ansprechen kann“, erklärt Benedikt Koch, Direktor des Schweizerischen Baumeisterverbands. „Wir gratulieren ihm zu seiner hervorragenden Leistung auf und neben der Piste“, so Koch weiter.

 

Quelle: SBV Schweiz. Baumeisterverband
Bildquelle: SBV Schweiz. Baumeisterverband

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

SBV gratuliert dem Bauberufe-Botschafter Beat Feuz zum Abfahrts-Weltcup

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.