10 Jahre Shopping Arena: Auf grosse und kleine Besucher warten viele Highlights

01.03.2018 |  Von  |  Events, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
10 Jahre Shopping Arena: Auf grosse und kleine Besucher warten viele Highlights
Jetzt bewerten!

Ab dem 6. März 2018 feiert die Shopping Arena im Westen von St.Gallen ihr zehnjähriges Bestehen. Auf die Besucherinnen und Besucher warten zahlreiche Aktivitäten, Rabatte in den Shops sowie Wettbewerbe mit Preisen im Gesamtwert von über 200’000 Franken.

Die Shopping Arena hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Anziehungspunkt für alle Altersgruppen entwickelt, zu einem Ort, an dem Einkaufs- und Freizeiterlebnisse perfekt ineinander verschmelzen.

Ein vielfältiger Mietermix, bestehend aus 60 internationalen wie auch regionalen Marken, verbunden mit einem attraktiven Parkplatzangebot und einer optimalen Lage, lockt alljährlich über vier Millionen Besucherinnen und Besucher an. Entsprechend haben in einem Jahrzehnt bereits über 40 Millionen Kundinnen und Kunden das grösste Einkaufszentrum der Ostschweiz besucht. Damit hat sich die Shopping Arena mittlerweile bereits auf Rang 9 der umsatzstärksten Shoppingcentren der Schweiz positioniert.

Drei Monate voller Highlights

Die Jubiläumsaktivitäten beginnen am 6. März 2018 und dauern bis Anfang Juni. Während dieser Zeit feiert die Shopping Arena mit ihren Besucherinnen und Besuchern mit Prozenten in den Shops, Kinderaktivitäten, gratis Prosecco und Cupcakes, musikalischer Unterhaltung, Sonntagsverkauf am 11. März sowie einer Autogrammstunde mit den Spielern vom FC St.Gallen. Zudem werden Wettbewerbspreise im Wert von über 200’000 Franken verlost – darunter auch drei Autos.

Selfie-Wettbewerb

Vom 5. bis 21. März kann beim „Selfie-Wettbewerb“ ein Audi A1 im Wert von 29’890 Franken gewonnen werden. Während dieser Zeit können sich Besucher in einer Fotobox in ihrer Siegerpose ab-lichten lassen. 300 ausgeloste Teilnehmer haben dann an der Hauptziehung vom 24. März, um 11 Uhr, die Chance auf den Hauptgewinn. Es lohnt sich, den Termin schon jetzt vorzumerken. Denn nur wer anwesend ist, kann auch gewinnen.

FM1-Überraschungswettbewerb

Vom 2. April bis 5. Mai steht dann der „FM1-Überraschungswettbewerb“ im Mittelpunkt des Geschehens. Via Radio FM1 erfährt man schon bald, wie man einen SEAT Ateca im Wert von 35’720 Franken sowie weitere Preise gewinnen kann.

Tresorwettbewerb

Zwischen dem 9. Mai und dem 2. Juni kann in der Shopping Arena ein Tresor mit zahlreichen Preisen geknackt werden. Unter allen Teilnehmenden wird zusätzlich ein VW Touran im Wert von 53’980 Franken verlost.

Neues Logo zum Jubiläum

Neben allen Highlights, mit denen die Shopping Arena ihren Besucherinnen und Besuchern für ihre Treue bedanken will, frischt sich das Center auch optisch auf. Pünktlich zum Start der Jubiläumsaktivitäten wurde Ende Februar ein neues Logo der Shopping Arena am Gebäude montiert. Der geschwungene Schriftzug weicht klaren, markanten Lettern des Typs „Versal“. Sie versinnbildlichen gewissermassen das neue Selbstbewusstsein des grössten Einkaufszentrums der Ostschweiz. Und der rote Punkt im O symbolisiert den Herzschlag, den Ansatz, dass das Center stets am Puls der Zeit ist.

 

Quelle: Wincasa / Shopping Arena
Bildquelle: Wincasa / Shopping Arena

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

10 Jahre Shopping Arena: Auf grosse und kleine Besucher warten viele Highlights

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.