29 September 2017

Werbespots von Maxomedia: Wenn Bruchstücke durch die Luft tanzen

Mit seinen neusten Werbespots will microspot.ch seine Preisführerschaft in Erinnerung rufen und seinen neuen Webshop bekannt machen. Maxomedia liess dafür traumhafte Elektronikgeräte explodieren. Bei Elektronik entscheidet oftmals der Preis. Das weiss microspot.ch nur zu gut. Mit seinen neusten Spots will der Online-Versandhändler seinen neuen Webshop bekannt machen sowie seine Preisführerschaft in Erinnerung rufen. Dafür werden in Einzelteile zerlegte Traumobjekte zurück in ihren Urzustand gebracht.

Weiterlesen

Digital Index Switzerland 2017: Schweizer Firmen müssen innovativer werden

Die Mehrheit der Schweizer Unternehmen hat ihre Innovationsprozesse und somit auch ihre Monetarisierung von digitalen Produkten und Dienstleistungen verbessert. Trotzdem hat die Schweiz hinsichtlich der Digitalisierung noch viel Entwicklungspotential. Dies zeigt die diesjährige Accenture-Studie "Digital Index Switzerland 2017", die jährlich den Reifegrad der Digitalisierung von Unternehmen untersucht.

Weiterlesen

Accenture: Fünf Trends, die helfen vom technologischen Wandel zu profitieren

Eine grosse Mehrheit der Schweizer Führungskräfte ist sich der Veränderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt bewusst. Jedes Unternehmen setzt inzwischen auf Digitalisierung. Die grössten technologischen Innovationen definieren sich heute aber nicht über die Tools selbst, sondern darüber, wie gut sie für den einzelnen Menschen gemacht sind. Denn die Technologie passt sich dem Menschen an, nicht mehr der Mensch der Technologie, so lautet die Kernaussage der „Accenture Technology Vision 2017“.

Weiterlesen

Immobilienmarkt: UBS Global Real Estate Bubble Index 2017

In den grossen urbanen Zentren der Industrieländer ist der Immobilienmarkt 2017 nach wie vor überbewertet. Das Risiko einer Immobilienpreisblase ist somit höher als noch im Vorjahr. Zu diesem Schluss kommt der UBS Global Real Estate Bubble Index des Chief Investment Office von UBS Wealth Management. Toronto führt 2017 als Neuzugang den Index an. Wie im Vorjahr besteht in Stockholm, München, Vancouver, Sydney, London und Hongkong weiterhin das Risiko einer Blase. Dies gilt neu auch für Amsterdam, das letztes Jahr noch überbewertet war. Chicago ist die einzige Stadt in dieser Studie mit einem unterbewerteten Eigenheimmarkt. Drei Viertel der untersuchten Städte sind hingegen entweder überbewertet oder dem Risiko einer Immobilienblase ausgesetzt.

Weiterlesen

Schweizerischer Nationalfonds: Big Data erobert die Rechtsanalyse

Vom Schweizerischen Nationalfonds unterstützte Forschende haben eine integrierte Datenbank mit Internationalen Wirtschaftsrechtsfällen aufgebaut, die frei und öffentlich zugänglich sein wird. Ihre Arbeit ist ein wichtiger Meilenstein für Forschung und Praxis. Die Anzahl juristischer Abkommen und Streitfälle wächst rasant. Weil es kaum mehr möglich ist, sie mit herkömmlichen Methoden wissenschaftlich zu untersuchen, setzt nun auch die Rechtsanalyse auf Big Data.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});