16 September 2016

Renmatix - Cellulosezucker als Alternative zu Erdöl

Renmatix ist ein führendes Unternehmen bei der Erzeugung von kostengünstigem Cellulosezucker. Dafür wurde ein eigenes Verfahren, das sogenannte Plantrose-Verfahren entwickelt, für das Renmatix Lizenzen vergibt. Cellulosezucker ist ein wichtiger Ausgangsstoff für Alternativen zu Erdöl aus nachwachsenden Rohstoffen. Die in der Technik steckenden Potentiale werden auch von anderen erkannt. Renmatix gab jetzt den Einstieg von Investoren unter Führung von Microsoft-Gründer Bill Gates in Höhe von 14 Mio. US-Dollar bekannt.

Weiterlesen

Ingenieure und Architekten mit Löhnen sehr unzufrieden

Viele Berufstätige mit Ingenieur- oder Architekturausbildung sind mit den Löhnen unzufrieden und wollen sich daher nach anderen Betätigungsfeldern umsehen. Dies belegt die aktuelle Salärstudie von Swiss Engineering. Ingenieure und Architekten verdienen in der Schweiz im Durchschnitt jährlich 117'000 Franken brutto. Dieser mittlere Jahreslohn (Median) hat sich in den letzten sechs Jahren kaum bewegt. Das ist das Ergebnis der neusten Salärerhebung des Berufsverbands Swiss Engineering, an der sich über 3'300 Erwerbstätige jeden Alters beteiligten.

Weiterlesen

Bildungs-App „My Bourbaki Panorama“ ausgezeichnet

Als preiswürdig erachtete die Worlddidac Stiftung die neue Bildungs-App „My Bourbaki Panorama“. Sie zeichnete die nun auch neben Schulklassen den Besuchern und Besucherinnen des Bourbaki Panoramas zugängliche Tablet-Applikation mit einem Award aus. Im November 2015 hat das Bourbaki Panorama Luzern seine neu entwickelte Bildungs-App „My Bourbaki Panorama“ lanciert. Damit können Jugendliche und Schulklassen das Rundbild von Edouard Castres völlig neu erleben: multimedial und interdisziplinär. Sie erhalten ein Tablet mit der App und gehen auf eine Entdeckungsreise.

Weiterlesen

Miriam de Melo – „Zukunftsträgerin 2016 – Lehrmeisterin des Jahres“

Am kommenden Montag wird die beste Lehrmeisterin der Schweizer Gastronomie in der Kategorie Restaurationsfachleute mit dem Titel „Zukunftsträgerin 2016 – Lehrmeisterin des Jahres" geehrt. Freuen darüber darf sich Miriam Melo, stellvertretende Geschäftsführerin im Gasthof zum Goldenen Sternen in Basel. Die Jury begründet ihren Entscheid wie folgt. „Miriam de Melo überzeugt durch Herzblut und Leidenschaft. Sie lebt mit viel Passion für ihre Lernenden vor, was das Gewerbe braucht, und motiviert mit Elan, Witz und Tatendrang“. Der mit 10‘000 CHF dotierte Preis wird im Zürcher Kaufleuten verliehen.

Weiterlesen

Neues Förderprogramm für Raumfahrt-Start-ups

Das Schweizer ESA Business Incubation Centre (ESA BIC) wird in diesem Herbst von der Europäischen Weltraumorganisation ESA gemeinsam mit dem Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI eröffnet.   Das ESA BIC Switzerland erhält maximal 500'000 EUR finanzielle Förderung pro Start-up. Zusammen mit der technischen und betriebswirtschaftlichen Unterstützung ist es ein sehr attraktives Programm für schweizerische Jungunternehmen. Gefördert werden Innovationen für die Raumfahrt wie auch der Transfer in Anwendungen ausserhalb der Raumfahrt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});