05 Dezember 2014

Fitness-Wochenenden für Mitarbeiter steigern körperliches und geistiges Wohlbefinden

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Eine wesentliche Voraussetzung, um im Beruf erfolgreich zu sein, ist Fitness – und das heute mehr denn je. Nur wer sich körperlich und geistig wohlfühlt, ist im Alltag dauerhaft leistungsfähig und kann Stress und Hektik und Belastungen widerstehen. Es liegt daher im Eigeninteresse jeder Firma, auf die Fitness seiner Mitarbeiter achtzugeben und diese aktiv zu unterstützen. Regelmässige Gesundheitskontrollen durch den Betriebsarzt oder das Anbieten von Betriebssportkursen sind eine gute Sache. Doch es kann noch sehr viel mehr sein. Unternehmensbezogene Fitness-Programme lassen sich zum Beispiel als Event gestalten – im Rahmen eines Fitness-Wochenendes.

Weiterlesen

Darf es im Büro wohnlich sein?

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Für die echten Homeworker stellt sich diese Frage eher nicht. Normalerweise wird der Heimarbeiter sein Homeoffice genau so einrichten, wie es ihm am besten gefällt. Entweder grosszügig hell und luftig, in einem eigens dafür geplanten Raum, oder eher klein und zweckmässig in einer Ecke des Wohnzimmers, oder ganz gemütlich gleich neben der einladenden Couch. Die Möglichkeiten sind vielgestaltig. Andere Überlegungen sind anzustellen, wenn in Unternehmen Büroräume oder gar ganze Bürotrakte eingerichtet werden sollen. Dann muss je nach Firmenphilosophie und Anspruch bedacht werden, wie nüchtern klar oder wohnlich attraktiv die unterschiedlichen Büroräume ausschauen sollen. Dabei spielen Ansprüche an die zu erwartende Leistung ebenso eine Rolle wie die Schaffung eines angenehmen Ambientes für Büromitarbeiter, Kunden und Besucher.

Weiterlesen

Was Sie während eines Meetings nicht anstellen sollten

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Häufig ziehen sich Meetings ewig in die Länge, ohne dass am Ende ein brauchbares Ergebnis herauskommt. Dennoch sollten Sie als Teilnehmer aufmerksam sein und sich vor allem vor Fettnäpfchen hüten. In den folgenden Abschnitten haben wir Dinge zusammengestellt, die Sie während eines Meeting niemals tun sollten. Begehen Sie einmal einen Fauxpas, hat Ihr Chef Sie auf dem Kieker und die letzte Sprosse auf Ihrer Karriereleiter ist nach einem groben Schnitzer schneller erreicht als gedacht.

Weiterlesen

Teeküche zweckmässig ausgestattet, Pausenraum einladend eingerichtet

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Bei Betriebseinrichtungen denken die meisten Menschen an Maschinen und Anlagen, Werkzeuge, Büroeinrichtungen, Computer und vielleicht an die Ausstattung von Umkleideräumen oder Konferenzbereichen. Völlig aus den Augen verloren werden oftmals die kleinen, aber wichtigen Annehmlichkeiten für effektive Pausen, damit diese im Endeffekt auch wirklich erholsam werden. Kleinere Pausenräume und Teeküchen gehören heute in den meisten Unternehmen unmittelbar zur Betriebseinrichtung. Solche Angebote für die Pausengestaltung erweisen sich aber nur dann als sinnvoll, wenn sie zweckmässig ausgestattet und einladend eingerichtet wurden. Dazu gibt es hier verschiedene Hinweise.

Weiterlesen

Vorteile bei einem Umzug mit einer Umzugsfirma

Wer schon einmal umgezogen ist, weiss, wie anstrengend dies ist: die Möbel müssen abgebaut und verladen, das Hab und Gut sicher in Kisten verpackt werden, und selbstverständlich benötigt man auch noch ein passendes Fahrzeug, um alles sicher transportieren zu können. Wer hier nicht auf die freundliche Hilfe von Freunden und Verwandten hoffen kann, ist diesen Aufgaben allein meist nicht gewachsen. Aus diesem Grund kann eine Umzugsfirma eine grosse Erleichterung sein, die zu einem stressfreien Wohnortwechsel verhilft.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});