04 Juni 2014

Vermögensverteilung unter der Lupe: Thomas Pikettys "Das Kapital im 21. Jahrhundert"

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Sie haben vielleicht schon davon gehört: Thomas Pikettys Thesen aus seinem Buch "Das Kapital im 21. Jahrhundert" sind unter Ökonomen derzeit in aller Munde – obwohl das Werk eigentlich keine Neuigkeiten verbreitet, über welche wir nicht schon längst Bescheid wüssten. Dennoch muss Pikettys Buch etwas aufzeigen, das auch fachfremde Menschen aufhorchen lässt. Wie sonst wäre es zu erklären, dass eine etwa 1000 Seiten starke Fachpublikation in den Bestseller-Listen dieser Welt auftaucht? Sehen wir uns also etwas genauer an, was Piketty über Unternehmen, Wohlstand, Reichtum und unsere Gesellschaft aussagt.

Weiterlesen

Die Katze ist aus dem Sack: Apple kauft Beats

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Nun ist es also Gewissheit: Nach anfänglichen Gerüchten hat Apple zum Preis von drei Milliarden US-Dollar (derzeit etwa 2,6 Milliarden Franken) Beats Audio gekauft. Es ist damit der grösste Zukauf in der Geschichte des Unternehmens. Nachdem zu Beginn Unklarheit herrschte, wie Apple den Hersteller hochpreisiger Kopfhörer in die eigene Unternehmensphilosophie einflechten möchte, hat Tim Cook persönlich den Nebel nun gelichtet – denn natürlich steckt dahinter mehr als nur der Zukauf von ein wenig Know-how in Bezug auf die Hardware.

Weiterlesen

Apples Auftritt auf der WWDC 2014

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn Apple auf der jährlichen WWDC (Worldwide Developers Conference) erscheint, schaut die Welt hin. Gerne nutzt das Unternehmen den Rahmen der Veranstaltung für die Vorstellung neuer Produkte oder Dienstleistungen. Auch die Fans des Konzerns schauen während dieser Minuten gebannt auf die Messe, denn natürlich werden neue "i-Produkte" erwartet: iPhone, iPad und vergleichbare Geräte faszinieren die Massen - aber in diesem Jahr fehlte von diesen Produkten jegliche Spur. Warum die Konferenz für Apple und auch alle Zuschauer dennoch ein Erfolg war, verraten wir in diesem Bericht.

Weiterlesen

Die Oldtimer Versicherung – relevant und sinnvoll für Ihren Oldtimer

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ein altes Fahrzeug ist in vielen Fällen nicht nur ein gebrauchtes, ausrangiertes Fortbewegungsmittel. Vielmehr stellt solch ein Fahrzeug unter bestimmten Voraussetzungen ein Kulturgut dar, das von seinen Besitzern erhalten und gepflegt wird. Ein Automobil, das älter als 30 Jahre ist, sich in einem fahrbereiten sowie guten Erhaltungszustand befindet, wird landläufig als Oldtimer kategorisiert. Daneben gibt es die sogenannten Youngtimer, Fahrzeuge, die in einem Zeitraum unter 30 Jahren im Verkehr bewegt wurden, jedoch auch nicht mehr produziert werden. Solch ein Fahrzeug stellt gerade auch für den Halter etwas Besonderes dar. Daher ist eine Oldtimer Versicherung, die sich in vollem Umfang der Absicherung dieser Fahrzeugkategorien widmet, eine wichtige und notwendige Angelegenheit.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});