Zusatzkrankenversicherung erstmals vollständig digital abschliessen

14.09.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zusatzkrankenversicherung erstmals vollständig digital abschliessen
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Die Atupri Gesundheitsversicherung und die Schweizer Insurtech-Firma Anivo bieten gemeinsam den ersten vollständig digitalen Abschluss für Versicherungsprodukte mit integrierter Gesundheitsprüfung an.

Atupri setzt mit diesem neuen Angebot ihren Weg zur Digitalisierung konsequent fort.

Papierloser Abschluss

Seitenlange Formulare ausfüllen, ausdrucken und per Post verschicken ist Geschichte: Wer zu Atupri wechseln will, kann das neu auf anivo.ch direkt und für alle Produkte online vornehmen – bequem und zeitsparend. Unterschrieben wird auf dem Smartphone. Der Abschluss ist in wenigen Minuten rein digital möglich. Das gilt für die obligatorische Grundversicherung und erstmals in der Schweiz auch für alle Zusatzversicherungen mit Risikoprüfung.

Bequemer und schneller

Nach intensiven technischen und juristischen Vorarbeiten lancieren Atupri und Anivo gemeinsam den ersten vollständig digitalen Abschluss für alle Krankenversicherungsprodukte. Vom Angebot profitieren können alle Privatpersonen via anivo.ch, sowie Mitarbeiter von Grossfirmen und Mitglieder von Verbänden über das Anivo-Partnerportal.

Mit der umgesetzten Lösung entstehen für alle Beteiligten Vorteile. Für Kunden wird der Prozess bequemer und schneller: Sie füllen die Gesundheitsfragen online aus und bekommen innerhalb weniger Minuten direkt eine Rückmeldung über die Aufnahme in die Krankenversicherung. Atupri spart Kosten und Ressourcen: Mit der eingebauten „real-time“ Risikoprüfung werden mehrere Arbeitsvorgänge optimiert. Das Beraterteam von Anivo kann sich auf die persönliche und individuelle Beratung der Kunden fokussieren: Anstatt Briefe zu öffnen und Dokumente zu scannen, wird der Servicelevel und damit die Kundenzufriedenheit weiter ausgebaut.

Moderner Kundennutzen

„Zusammen mit Anivo erreichten wir innerhalb weniger Monate den vollständigen Online-Abschluss unserer Versicherungen mit Gesundheitsprüfung“, erklärt Kaspar Trachsel, Leiter Marketing und Vertrieb von Atupri. „Wir entsprechen damit dem Bedürfnis unserer Kunden jederzeit einfach und ohne Medienbruch ein Produkt online abschliessen zu können.“

Werner Flatz, Mitgründer und CTO von Anivo: „Anivo konnte mit überschaubarem Aufwand und zielgerichteter Abstimmung mit Atupri dieses Digitalisierungsvorhaben umsetzen. Wir werden in Zukunft gezielt darauf achten, dass angestrebte Lösungen nicht nur Probleme verlagern, sondern analog diesem Beispiel Win-Win-Situationen für alle Akteure – besonders für unsere Kunden – hervorbringen.“

 

Quelle: Atupri
Artikelbild: Kaspar Trachsel, Leiter Marketing und Vertrieb von Atupri © Atupri

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zusatzkrankenversicherung erstmals vollständig digital abschliessen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.