Aargauische Kantonalbank: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2016 veröffentlicht

31.03.2017 |  Von  |  Finanzen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Aargauische Kantonalbank (AKB) veröffentlicht am 31.3.2017 ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2016. Er enthält den Finanzbericht sowie ausführliche Informationen zum Geschäftsverlauf, zur Corporate Governance, den Vergütungsbericht, den Lagebericht und den umfassenden Nachhaltigkeitsbericht.

Der Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2016 der AKB steht unter dem Titel „Aus gutem Grund“ und beleuchtet das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Unter anderem mit einem Interview des Ethikers und Theologen Thomas Gröbli, einer Dokumentation unserer Grundwasserfauna und einer Reportage über ein junges Startup-Unternehmen.

Die online-Version des Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts finden Sie unter www.akb.ch/gb. Die gedruckte Version ist ab dem 3.4.2017 in den Geschäftsstellen der AKB erhältlich.

Im Nachhaltigkeitsbericht haben wir die wesentlichen Aspekte unseres Nachhaltigkeits-Engagements thematisiert und die Meinungen von Politik, Kundinnen und Kunden, Mitarbeitenden, Partnern sowie von unseren Lieferanten eingeholt. Der Nachhaltigkeitsbericht und die Interviews können online über einen direkten Link eingesehen werden: www.akb.ch/nachhaltigkeit

 

Quelle: Aargauische Kantonalbank
Artikelbild: yui – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Aargauische Kantonalbank: Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2016 veröffentlicht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.