Maxomedia – ICT-Fachkräfte-Kampagne für PostFinance

20.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Maxomedia – ICT-Fachkräfte-Kampagne für PostFinance
Jetzt bewerten!

Fachkräfte im ICT-Bereich (ICT = Informations- und Kommunikationstechnologie) sind rar. Arbeitgeber müssen sich daher einiges einfallen lassen, um das begehrte Personal für sich zu gewinnen. Ideen und Kreativität sind gefragt.

Das weiss man auch bei PostFinance – und hat Maxomedia beauftragt, eine Kampagne für das Unternehmen zu entwickeln, um Informatik-Fachkräfte erfolgreich anzusprechen. Die Lösung ist eine Challenge, zu der Interessenten unter challengethefuture.postfinance.ch aufgerufen werden. Dabei macht PostFinance als attraktiver Arbeitgeber auf sich aufmerksam. Gleichzeitig sind knifflige Aufgaben zu lösen.



Problemlösungs-Kompetenz ist gefragt

„Informatiker lösen tagtäglich Probleme. Wie sonst könnte man sie packen, wenn nicht mit kniffligen Aufgaben? Zudem schaffen wir durch die Involvierung ein nachhaltiges Erlebnis“, erklärt Reto Schild, Creative Director bei Maxomedia, die Idee. Die Fachkräfte werden abgestimmt auf ihren Berufsbereich angesprochen. „Mit Mitarbeitern von PostFinance haben wir sechs Bereiche definiert und passende Aufgaben formuliert. Das zeigt, wie dynamisch das Arbeitsumfeld hier ist“, so Schild. Im Anschluss können Nutzer die Jobnews des Unternehmens abonnieren.

Dadurch bleibt das Finanzinstitut über das Quiz hinaus mit den Fachkräften in Kontakt – denn zur Challenge gehört auch, gemeinsam mit dem Unternehmen die Digitalisierung der Finanzbranche voranzutreiben. Maxomedia hat hierfür eigens eine Microsite entwickelt. Hier wird Besuchern verraten, wo die wahren „Qs“ arbeiten. PostFinance sucht Tüftler, die wie der Ingenieur von James Bond bereit sind, eigene Produkte zu entwickeln und etwas zu bewirken. Das Finanzinstitut ist der Zeit stets einen Schritt voraus. Diese einmalige Arbeitskultur galt es zusätzlich zu vermitteln.




Die passenden Botschaften und Fragen

Aufmerksamkeit erzeugt eine Online-Kampagne mit Webbannern im Display- sowie Performance-Format, welche unter anderem im Google Display Netzwerk platziert sind. Zudem werden Facebook-, LinkedIn-, Youtube- sowie Native-Ads geschaltet. Mittels präzisem Targeting können potenzielle Mitarbeiter gezielt mit den passenden Botschaften, respektive Fragen angesprochen werden. Ziel der ersten Phase der Kampagne ist, auf PostFinance als attraktive Arbeitgeberin aufmerksam zu machen.





 

Quelle: Maxomedia
Artikelbilder: © Maxomedia

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Maxomedia – ICT-Fachkräfte-Kampagne für PostFinance

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.