Salt experimentiert mit Snapchat – besonderer Christmas Deal

04.12.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Salt experimentiert mit Snapchat – besonderer Christmas Deal
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wie schon bei der BeCuriousTV-Kampagne „Show Me Your Mobile Film“ setzt Salt auch jetzt wieder Massstäbe beim Einsatz neuer Kommunikationsmittel – diesmal auf der aktuell am schnellsten wachsenden Social Media-Plattform Snapchat.

Am 29. November hat Salt damit begonnen, mit den sich selbst zerstörenden Inhalten von Snapchat zu experimentieren. Der Versuch erstreckt sich über insgesamt zwei Wochen. Im Rahmen der Interaktion mit den Nutzern wirbt Salt dabei via Snapchat für einen besonderen Christmas Deal: den Tarif Plus Swiss zum halben Monatspreis. Das zu diesem Zweck entstandene Video mit einer Länge von 10 Sekunden wurde mithilfe von Videoinhalten zusammengestellt, die von kreativen jungen Talenten mit Smartphones gedreht wurden.

Bei Snapchat handelt es sich um einen Anbieter zum Senden von kurzlebigen Videonachrichten, sogenannten „Snaps“, die wieder verschwinden, nachdem sie angeschaut wurden. So trifft Snapchat den Nerv der Zeit und entspricht dem ausgefallenen Kommunikationsbedürfnis der Millenials-Generation. Und für Salt bietet die Plattform eine gute Gelegenheit zur Markenkommunikation.

 

Quelle: Salt
Artikelbild: © dennizn – Shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Salt experimentiert mit Snapchat – besonderer Christmas Deal

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.