Wallis: Ingenieurs-Hochschule öffnet ihre Tore

18.11.2016 |  Von  |  Bildung, News

Geschätzte Lesezeit: 2 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Am Samstag, 26. November, ist der Tage der offenen Tür an der Hochschule für Ingenieurwissenschaften – HES-SO Wallis in Sitten. Dann können sich Besucher von den neuesten technischen Errungenschaften selbst ein Bild machen.

Über 40 interessante Präsentationen stehen auf dem Programm: vom Photovoltaik-Orangensaft über die Programmierung von 3D-Robotern bis hin zur Erzeugung von Blitzen ohne Gewitter, Chemischer Zirkus, Erdbeben Simulator, Laborbesichtigungen sowie Informationsveranstaltungen. Natürlich kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Das Wissenschafts-Event dauert am 26. November von 9.00 bis 17.00 Uhr. Es ist für die HES-SO Wallis ein wichtiges Ereignis, da der Öffentlichkeit die verschiedenen Facetten des Ausbildungsangebots in den Bereichen Life Technologies, Systemtechnik sowie Energie und Umwelttechnik vorgestellt werden können.

Mehr Informationen unter www.hevs.ch/tot sowie im Flyer.

 

Artikel von: HES-SO Valais-Wallis
Artikelbild: © qoppi – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wallis: Ingenieurs-Hochschule öffnet ihre Tore

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.