Neues an der Spitze von Vanguard

05.09.2016 |  Von  |  Finanzen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Das Finanzdienstleistungsunternehmen Vanguard hat für Andreas Zingg eine neue Position geschaffen: Er wurde zum Head of ETF Distribution Management für Kontinentaleuropa ernannt. Diese Roll soll Vanguards Bekenntnis für ein europaweites Angebot kostengünstiger, hochwertiger ETFs unterstreichen. Mit Erfahrung und Fachwissen erweitert Andreas Zingg das europäische ETF-Leistungsversprechen des Unternehmens. Er arbeitet in der Züricher Niederlassung von Vanguard.

Andreas Zingg bringt langjährige Erfahrung in der Vermögensverwaltungsbranche mit einem speziellen Schwerpunkt auf ETFs mit. Er kommt aus dem iShares-Geschäft von BlackRock zu Vanguard. Dort leitete er den Vertrieb von ETFs in der EMEA-Region. Zuvor war er bei UBS Global Asset Management als Director und Senior ETF Product Specialist tätig.

Andreas Zingg besitzt einen Master in Ökonomie und Finanzwissenschaft sowie einen Doktortitel in Finanzwissenschaft der Universität St. Gallen.

 

Artikel von: Vanguard Investments Switzerland GmbH / Gregor Communications
Artikelbild: © Dasha Petrenko – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neues an der Spitze von Vanguard

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.