Swiss startet in den Sommer mit verbilligten Tickets für Europaflüge

14.07.2014 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Swiss startet in den Sommer mit verbilligten Tickets für Europaflüge
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Rechtzeitig vor dem Sommer gibt es gute Nachrichten für alle, die mit dem Flugzeug in die Ferien starten möchten. Denn die Fluggesellschaft Swiss senkt die Preise für Flüge innerhalb Europas. Ab Zürich gibt es sogar die Möglichkeit, One-Way-Tickets zu buchen, die ab 89 Franken erhältlich sind.

Neues Preiskonzept als Hintergrund



Wer sich jetzt wundert, dass das Konzept zur Preisgestaltung niedrigere Tarife verspricht, der muss dies in grösserem Zusammenhang sehen. Denn der Konkurrenzdruck ist enorm, vor allem in der Schweiz selbst steht die Swiss unter genauer Beobachtung. Dies nicht zuletzt auch wegen der neuen Fluggesellschaft Etihad Regional, die wie kaum eine andere Fluglinie mit aggressiver Preispolitik arbeitet und Konkurrenten auszustechen versucht. Die etablierten Airlines werfen dem Neueinsteiger am Schweizer Himmel deshalb auch vor, aufgrund der vorhandenen Ölmilliarden des neuen Besitzers aus Abu Dhabi über enorm gute finanzielle Bedingungen verfügen zu können.

Europadestinationen besonders günstig

Zum neuen Preiskonzept der Swiss gehört, dass die Einstiegspreise für Europadestinationen besonders günstig ausfallen. So etwa fliegt die Lufthansa-Tochter nach Amsterdam, Barcelona, Birmingham, Berlin und Budapest oder Florenz und Hannover günstig wie nie. Genf, Paris, Lissabon und Mailand sowie Kopenhagen oder Nürnberg sind ebenfalls von der günstigen Tarifgestaltung betroffen, ebenso wie Prag, Stuttgart und Venedig. Zu den Grundpreisen können Sie Upsell-Möglichkeiten nutzen, die Ihnen den Komfort von gewissen Zusatzleistungen an Bord gewährleisten.

Während bei anderen Fluglinien One-Way-Tickets längst gang und gäbe waren, zierte sich die Swiss lange Zeit mit einer entsprechenden Preisgestaltung. So mussten Passagiere, die einen Einmalflug buchen wollten, oft den gleichen Betrag wie für einen Retour Flug zahlen. Das hat sich mit dem neuen System der Preisgestaltung nun geändert. One-Way-Tickets sind allerdings nicht für alle Destinationen erhältlich. Wenn Sie nach Amsterdam, Florenz, Hannover oder Prag bzw. Oslo möchten, müssen Sie weiterhin Hin- und Rückflug buchen.

Die neue Kampagne der Swiss ist am 09. Juli gestartet, wobei die Angebote bereits in die Systeme eingespielt sind und gebucht werden können. Bereits vergangenen September hat die Swiss eine ähnliche Tarifanpassung vorgenommen, die für alle Europaflüge ab Genf geltend waren.



 

Oberstes Bild: © MA8 – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Swiss startet in den Sommer mit verbilligten Tickets für Europaflüge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.