Bei Stress im Beruf Wohlbefinden erhalten – auch mit Nahrungsergänzung

20.02.2018 |  Von  |  News, Selbstmanagement
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bei Stress im Beruf Wohlbefinden erhalten – auch mit Nahrungsergänzung
Jetzt bewerten!

Stress stellt das Synonym für eine erhöhte Beanspruchung einer Person dar. Dieser Begriff besagt, dass Individuen entweder unter einer psychischen oder einer physischen Belastung leiden. Die Gründe für ein erhöhtes Stressaufkommen können zahlreiche Ursachen haben. Gesundheitsexperten heben jedoch hervor, dass Angestellte eines Unternehmens des Öfteren unter Stress leiden.

Das liegt daran, dass überforderte Menschen, ihre Work-Life-Balance nicht ausgeglichen können. Sie wollen um jeden Preis die hohen Anforderungen im Privat- und Berufsleben erfüllen.

Auch Mütter, die sich eine Auszeit genommen haben, um für ihre Sprösslinge da zu sein, können unter einer erhöhten körperlichen und geistigen Beanspruchung leiden. Die meisten Menschen, die unter Stress leiden, unternehmen nichts, um diesen zu reduzieren. Das Ignorieren der beruflichen sowie privaten Überforderung kann jedoch fatale Folgen haben.

Unser Tipp: Bei Stress im Beruf Nahrungsergänzung mit OmniBiotic Stress Repair! Erhältlich im Online-Shop von drogi.ch.



Dauerstress schadet der Gesundheit

Stress, der über mehrere Wochen hinweg andauert, verursacht gesundheitliche Probleme. Er schwächt das Immunsystem. Dieses befindet sich im Darm sowie in den Zähnen. Der grösste Teil der Abwehrkräfte liegt jedoch im Darm. Stress schwächt dieses Superorgan. Mütter und Angestellte klagen über Kopfschmerzen. Sie wissen jedoch nicht, dass diese von einem kranken Darm stammen können. Des Weiteren reduziert Stress die Anzahl der Darmbakterien, die für einen gesunden Menschen unabdingbar sind. Personen, deren Bakterienanzahl verringert ist, sind anfälliger für Infektionskrankheiten. Negative psychische Reize fördern eine Entzündung der Darmschleimhaut. Ein entzündeter Darm verursacht Folgekrankheiten.

Zu diesen unvermeidbaren Krankheiten gehört eine chronische Entzündung der Schild- sowie Bauchspeicheldrüse. Viele Patienten wissen jedoch nicht, dass der Ursprung ihrer Entzündungs- oder Infektionskrankheiten im Darm liegt.

Ihnen ist nicht bewusst, dass sie die Ursachen im Darm bekämpfen müssen. Des Weiteren sind sich die Personen, die unter Stress leiden, nicht darüber im Klaren, dass der Darm eng mit dem Gehirn verbunden ist. Sie wissen auch nicht, dass ungewollte Anspannungen, dieses Superorgan durchlässig machen. Deshalb führen Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater ein klärendes Gespräch mit ihren Patienten. Sie wollen auf diese Weise herausfinden, ob der Stress Darmprobleme verursacht hat. Nach einer ausführlichen Diagnose verschreiben sie ihren Patienten, Arzneimittel, welche den Darm aufbauen.


Anzeige

Logo drogi.ch

drogi gmbh

Drogerie Giger

Hauptstrasse 75 (früher: Neuheim)

Postfach 136

CH-6182 Escholzmatt

+41 (0) 41 486 22 33 (Tel.)

+41 (0) 41 486 10 49 (Fax)

mail@drogi.ch (Mail)

www.drogi.ch (Shop)


Die Funktionsweise von OmniBiotic

OmniBiotic Stress Repair hat sich in der Praxis als ein gutes Darmaufbaumittel bewährt. Es fördert den Aufbau der Darmschleimhaut, die sich durch chronischen Stress entzündet hat. OmniBiotic trägt zu einer Verbesserung der Barrierefunktion der Schleimhaut bei. Dieses Medikament vermindert die Durchlässigkeit für Fremdstoffe. Ausserdem unterbindet OmniBiotic die Ansiedlung von Fremdkeimen. Clostridium difficile oder Escherichia coli verursachen chronische Entzündungen der Darmschleimhaut. OmniBiotic verhindert deren Ausbreitung. Das pflanzliche Arzneimittel produziert ausserdem anti-entzündliche Immunglobuline.

Des Weiteren enthält dieses wertvolle Nahrungsergänzungsmittel neun Bakterienstämme, die für einen funktionierenden Darm sowie ein starkes Immunsystem, unabdingbar sind. OmniBiotic Stress Repair beinhaltet ferner keine Hefe, Gluten, Lactose oder Eiweisse von Tieren. Deshalb können Diabetiker, Milchallergiker oder Personen, die kein Gluten zu sich nehmen dürfen, zu diesem Arzneimittel greifen. Diejenigen, die sich für eine Behandlung mit OmniBiotic entscheiden, können diese auch jahrelang durchführen.

Die Behandlungsdauer hängt von der Stärke der geschädigten Darmschleimhaut ab. Gesundheitsexperten empfehlen ihren Patienten, dieses Nahrungsergänzungsmittel mindestens vier Wochen am Stück einzunehmen. Der Aufbau des Darms steigert anschliessend die Stressresistenz der berufstätigen Personen. Diese können nach der Durchführung der Darmaufbaukur, ihre Arbeit entspannter ausführen.

 

Titelbild: wavebreakmedia – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Bei Stress im Beruf Wohlbefinden erhalten – auch mit Nahrungsergänzung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.