Warum sollten Unternehmen im Jahr 2018 auf SEO setzen?

30.01.2018 |  Von  |  Digitalisierung, News, Web
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Warum sollten Unternehmen im Jahr 2018 auf SEO setzen?
Jetzt bewerten!

Wer Güter und Dienstleistungen online anbietet muss dafür sorgen, dass sein Angebot von den potenziellen Kunden auch gefunden wird. Deshalb sollte man für ein gutes Ranking auf Google und anderen Suchmaschinen sorgen. Content und Verlinkung sind dabei die beiden entscheidenden Faktoren.

Gut ausgewählte und platzierte Stichwörter und Phrasen können das Ranking der eigenen Webseite bei Google-Suchen deutlich verbessern. Mehr Traffic lässt sich ausserdem mit den so genannten Backlinks erzielen. Darunter versteht man wechselseitige Verlinkungen zu anderen relevanten bzw. inhaltlich passenden Seiten.

Wie funktioniert SEO-Optimierung?

Mit etwas Know-how lässt sich der Content der eigenen Webseite so optimieren, dass sie über Google und andere Suchmaschinen besser gefunden wird. Über Tools, die teilweise von Google selbst angeboten werden, kann man herausfinden, welche Suchbegriffe zur eigenen Seite bzw. zu den eigenen Produkten passen. Diese sollte man dann strategisch günstig und in der richtigen Häufigkeit im Content der Webseite platzieren. Wer weiss, wonach die potenziellen Kunden im Netzt suchen, kann seinen Online-Shop gezielt danach gestalten.



Was bringen Backlinks?

Eine sinnvolle Verlinkung hilft dem Leser, schnell weiterführende Informationen zu finden. Zudem Links auf Ausgangsseiten die Zugriffsmöglichkeiten auf die eigene Webseite. So findet der Leser bzw. Interessent nicht nur über Suchanfragen, sondern auch über thematisch verwandte Seiten zu Ihrem Angebot.

Backlinks als Rankingfaktor bei Google und anderen Suchmaschinen

Eine gute und sinnvolle Verlinkung verbessert das Ranking der eigenen Seite bei Suchanfragen auf Google und anderen Suchmaschinen. Anzahl und Qualität der Verknüpfungen führen dazu, dass die eigene Seite weiter oben gelistet wird. Dies gelingt aber nur, wenn die Verlinkung strategisch geplant wird. Man sollte darauf achten, wie viel Traffic die Ausgangsseite erzielt und ob sie thematisch zum eigenen Angebot passt. Ausserdem sollte man Seiten meiden, die von Google als Werbung oder Spam eingestuft werden. Hier die entscheidenden Vorteile von Backlinks auf einen Blick:

  • besseres Ranking bei Google-Suchen
  • mehr Traffic durch vielfältigere Zugriffsmöglichkeiten
  • Präsenz in Foren und Blogs

Bei Google dank SEO besser gefunden werden (Bild: 13_Phunkod - shutterstock.com)

Bei Google dank SEO besser gefunden werden (Bild: 13_Phunkod – shutterstock.com)


Die Auswahl von guten Backlinks

Bei Setzen von Backlinks ist es besonders wichtig, dass die Ausgangsseite zum eigenen Angebot thematisch passt. Die Links müssen organisch in den Text eingebaut werden, d.h. sie sollten dem Leser als Ankertext und nicht als Webadresse begegnen. Als Ankertext kommen Wörter und Phrasen in Betracht, die das Angebot der eigenen Seite kurz vorstellen, aber nicht werblich wirken. Backlinks sollten nicht allein nach technischen Gesichtspunkten, wie der Steigerung von Traffic und Ranking, gesetzt werden. Vielmehr sollten sie dem Leser ermöglichen, sich eingehender zu informieren und Angebote zu vergleichen.

Foren und Blogs als Ausgangsseiten

Beim Setzen von Backlinks erfreuen sich Foren und Blogs besonderer Beliebtheit. Sie sind häufig thematisch gut eingegrenzt und verfügen über eine regelmässige Besucher bzw. Nutzer. Häufig geben sie die Möglichkeit, Produkte und Angebote bzw. zu vergleichen. In entsprechenden Texten lassen sich Backlinks daher ohne grossen Kosten- und Arbeitsaufwand platzieren. Für grössere Projekte kann man die SEO-Optimierung und Verlinkung der eigenen Webseite auch von einer Agentur professionell planen lassen. Mehr dazu erfahren Sie auf rocket-backlinks.com.

 

Titelbild: Rawpixel.com – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Warum sollten Unternehmen im Jahr 2018 auf SEO setzen?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.