Kunden wünschen sich Online-Shopping während des Flugs

24.08.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kunden wünschen sich Online-Shopping während des Flugs
Jetzt bewerten!

Flugpassagiere wollen während des Flugs online shoppen. So würde sich knapp die Hälfte der Flugpassagiere (43 Prozent) bereits während des Flugs zum Beispiel online ein Taxi, Kofferdienst oder andere Services am Flughafen vorbestellen.

Nahezu ein Drittel der Passagiere (29 Prozent) würde gerne über den Wolken online Duty-Free-Artikel einkaufen, die sie anschliessend am Gepäckband abholen können. Zu diesen Ergebnissen ist eine aktuelle Umfrage unter 994 Passagieren des Berliner Digitalverbands BITKOM gekommen.

Es gibt Verbesserungspotenzial

„Die Luftfahrt-Branche kann ihren Kunden das Reisen künftig noch angenehmer gestalten“, sagt Marc Bachmann, Bereichsleiter Luftfahrt beim BITKOM, anhand der erhobenen Daten. Viele Airlines und Flughäfen böten schon heute digitale Services am Boden und an Bord. Bachmann ergänzt: „Beim flächendeckenden Ausbau gibt es allerdings noch Luft nach oben.“

Der Bedarf bei den Kunden ist jedenfalls heute schon gegeben. Eine Lieferung der im Flughafen-Shop gekauften Artikel nach Hause wünscht sich bereits jeder vierte Befragte (24 Prozent). Am beliebtesten ist die Möglichkeit, Speisen und Getränke für den Aufenthalt an Bord vor dem Flug online zu bestellen. Knapp die Hälfte aller Befragten (46 Prozent) gibt an, dieses Shopping-Angebot während einer Flugreise künftig gerne nutzen zu wollen.

Jüngere wollen mehr

Das Online-Vorbestellen von Bordspeisen und -getränken vor dem Flug würden gerne die Hälfte der 14- bis 29-Jährigen (50 Prozent) und 48 Prozent der 30- bis 49-Jährigen nutzen. Bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 43 Prozent, bei den ab 65-Jährigen 38 Prozent.

Je jeder Fünfte aus der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen (19 Prozent) und aus der Gruppe der 30- bis 49-Jährigen (19 Prozent) hätte ausserdem gerne die Möglichkeit, während des Flugs auf gewohnten Internetportalen online zu shoppen und dann die Ware nach Hause geliefert zu bekommen.

Bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 18 Prozent. Jeder Fünfte aus der Gruppe der 14- bis 29-Jährigen (22 Prozent) und jeder Vierte aus der Gruppe der 30- bis 49-Jährigen (24 Prozent) hätte gerne die Option, während des Flugs auf dem Smartphone oder dem Entertainment-System Informationen zu den Shops im Flughafen zu erhalten. Bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 21 Prozent, bei den ab 65-Jährigen 16 Prozent.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © Matej Kastelic – shutterstock.com



AngebotBestseller Nr. 1
Michael Kors Damen-Armbanduhr MK3706
  • Gehäusehöhe: 6 mm; Gehäusegröße: 36.5 mm; Bandbreite: 16 mm; Bandumfang: 175 +/- 5 mm
  • Bandmaterial: Edelstahl; Wasserdichtigkeit: 5 ATM; Werk: 3 Zeiger
  • Verpackt in Michael Kors Geschenkbox
  • Analog
  • Michael Kors
Bestseller Nr. 2
TOM TAILOR Herren Sweatshirt Basic Crew-Neck Sweater, Blau (Clouds Heaven Blue Melange 6497), Large
  • Basic Pullover
  • für Männer
  • unifarben
  • langärmlig mit Rundhalsausschnitt
  • aus Feinstrick
Bestseller Nr. 3
s.Oliver Baby-Mädchen Langarmshirt 65.711.31.7680, Rosa (Dark Pink 4607), 68
  • Metallic-Print und Sterne aus Glitzer-Pailletten auf der Front
  • Rundhalsausschnitt mit zwei seitlichen Druckknöpfen
  • Dekorative Kräuselfalten an den Schultern
  • Ärmelabschlüsse mit schmalem Gummizug
  • Saumabschluss mit Layering

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Kunden wünschen sich Online-Shopping während des Flugs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.