02 Januar 2016

Leclanché mit neuem Aktionär

Leclanché SA informiert seine Aktionäre, dass Golden Partner 11'248'821 Aktien von Oakridge und Precept gekauft hat. Am 23. Dezember 2015 betrug die Anzahl eingetrager Aktien 37'902'974, und Golden Partner hält jetzt einen Anteil von 29,68 % am Unternehmen. Am 29. Dezember 2015 kündigte Golden International SA SPF an, alle Aktien der Precept Group erworben wurden - Precept Fund Management SPC und Oakridge Global Energy Solutions (Hong Kong) Ldt.

Weiterlesen

Business-Rückblick 2015: Abgas-Manipulationen, Ölpreis-Krise und Rassismusvorwürfe

Die Wirtschaftsnachrichten wurden in den letzten Monaten des vergangenen Jahres von einem Thema bestimmt: dem „Dieselgate“ durch manipulierte Abgaswerte bei VW. Dies brachte dem grössten Autohersteller Europas harsche Kritik, Gewinneinbussen, Kursverluste, drohende Milliardenstrafen und einen herben Imageschaden ein. In puncto Manipulationsskandal war VW aber nicht alleine, auch Toshiba schlitterte durch Bilanz-Mauschelei in die selbstgemachte Krise.

Weiterlesen

Neue Topleveldomains: .auto, .car und .cars in den Startlöchern

Bald sind die Topleveldomains .auto, .car und .cars verfügbar. Noch bis 12. Januar gilt die sogenannte Sunrise Period, in der die Inhaber von Marken die mit den eingetragenen Marken gleichlautenden Domains reservieren können. Mercedes, BMW und Toyota haben sich z. B. schon mercedes.cars, bmw.cars und toyota.cars gesichert. Nach der Sunrise Period beginnt die Early Access Period. Wer sich die "pole position" bei der Vergabe der Auto-Domains, Car-Domains und Cars-Domains sichern will, muss an der Early Access Period teilnehmen.

Weiterlesen

Goldbach verkauft Online-Geschäft in Polen an Ströer

Ströer übernimmt das erfolgreiche, polnische Online-Geschäft der Goldbach Group. Mit dem Verkauf zieht sich Goldbach ganz aus Osteuropa zurück. Goldbach verfügt heute nach Google in Polen über das reichweitenstärkste Ad-Netzwerk mit mehr als 20 Millionen Unique Usern und mehr als 800 Websites – davon 450 Seiten in der exklusiven Vermarktung. Auch in dieser bedeutenden Markstellung erachtet es Goldbach als anspruchsvoll, in einem sich konsolidierenden polnischen Werbemarkt im Alleingang genügend Relevanz für die Werbekunden zu erbringen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});