12 September 2015

Geld sicher und klug anlegen – Callgeld- und Festgeldkonten im Vergleich

Gerade wenn es um das Thema Geld geht, klaffen die Meinungen stark auseinander. Während die Einen ihr Geld lieber unter dem Bett verstecken, widmen sich andere den bestehenden Konten ihrer Bank. Doch Konto ist nicht gleich Konto. Banken bieten Ihnen unterschiedliche Führungsmodelle (Festgeld oder Tagesgeld/Callgeld) an, die allesamt ihre Vor- und Nachteile besitzen. Welche das sind und wann Sie am besten welches Konto nutzen, zeigt Ihnen der nachstehende Bericht.

Weiterlesen

Kredit beantragen – worauf sollte geachtet werden?

Vorhandenes Geld möchte nicht immer nur angelegt werden, oft suchen Menschen auch Möglichkeiten, um kurz- oder langfristig an liquide Mittel zu gelangen, um sich einen Wunsch zu erfüllen. Egal ob ein Haus gedeckt werden muss oder ein Studium finanziert werden muss, innerhalb der Schweiz gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um einen Kredit zu beantragen. Wenn ein solcher Privatkredit aber beantragt wird, sollte im Vorfeld genau geprüft werden, welche Vor- und Nachteile der jeweilige Kreditgeber aufweist. Wie das funktioniert, sehen Sie im folgenden Artikel.

Weiterlesen

ESA-Astronaut Hans Schlegel zu Gast auf der Karrieremesse in Zürich

Am 20. Oktober wird in Zürich zum dritten Mal der einzige Schweizer Karriere- und Weiterbildungstag für Ingenieure und Techniker veranstaltet: "advanceING - Ingenieurgeist trifft Karriere". Besonderes Highlight: Exklusiv zur Messe kommt ESA-Astronaut Hans Schlegel aus Houston nach Zürich. Er berichtet in einem Vortrag über seine Karriere vom Verfahrenstechniker zum Wissenschaftsastronauten sowie über seine beiden Einsätze im All. Die Messebesucher erwartet ein Feuerwerk an Impressionen. Zudem können in einer offenen Fragerunde individuelle Fragen gestellt werden und im Anschluss kann am Messestand von Dr. Schmidt & Partner ein persönlicher Austausch mit dem Astronauten stattfinden.

Weiterlesen

Umfrage: Langweilige Webseiten halten vor allem Frauen vom Kaufen ab

Soziale Medien gewinnen in der Schweiz für die Kaufentscheidungen vieler Kunden und den Erfolg einer Marke immer mehr an Bedeutung. Bereits zwei von drei Schweizern orientieren sich bei ihren Käufen auch nach dem Urteil, das andere Erwerber im Netz über die Qualität gekaufter Produkte abgegeben haben. Und mehr als 80 Prozent geben auf Facebook, Twitter, Xing und Co zuweilen positive Bewertungen ab, wenn ihnen bestimmte Artikel gut gefallen haben. Das sind Ergebnisse einer Umfrage der weltweit tätigen Markenberatung Prophet zum Thema "Wie wichtig ist Social Media für ihr Kaufverhalten". Hierfür wurden 250 Schweizer in einer Online-Umfrage interviewt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});