Das passende Surfbrett, um die Erfolgswelle zu surfen

05.02.2016 |  Von  |  Selbstmanagement
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das passende Surfbrett, um die Erfolgswelle zu surfen
5 (100%)
4 Bewertung(en)

Viele Menschen wollen die Erfolgswelle surfen – Sie sicherlich auch, oder? Doch um dies zu schaffen, müssen viele Parameter stimmen, weshalb ich in meinen professionellen Coachings immer sage: „Siegen ist kein Zustand, sondern ein Prozess!“

Wenn ich ein Zauberer wäre, dann würde ich die Hand auflegen und alles wäre gut. Doch so funktioniert das im Leben nicht. Viele glauben immer noch, mit einer Strategie alle Herausforderungen bzw. Probleme zu lösen. Es ist ein komplettes Paket – durch meine langjährige Erfahrungen aus meinen Tätigkeiten als Arbeitnehmer über Sportler bis Manager kann ich sagen, dass es viele Coaches und Trainer gibt, die meinen, mit einem Seminar bzw. Zertifikat können sie anderen helfen. Das ist ein Trugschluss!

Deshalb bin ich auf diese Rezension sehr stolz (es geht jetzt nicht darum, mich in den Vordergrund zu stellen, sondern um echtes Können und nicht um Blenderei!):

„Swen-William-Bormann ist keiner von den Trainern, denen man am liebsten selber seine Hilfe anbieten möchte. Er ist ein unkonventioneller, herausfordernder und ehrlicher Coach, der effektiv und punktgenau analysefähig ist. Dabei gibt er nicht nur konkrete Tipps, sondern lebt durch sein persönliches Handeln genau das vor, was die Menschen von einem Coach erwarten.“

Stellen wir uns jetzt doch mal eine schöne Armbanduhr vor, z. B. von Glashütte, Rolex, Victorinox etc. Könnten diese Uhren rundlaufen, wenn alle Zahnräder nicht richtig ineinander verzahnt wären? Nein, und so ist es mit Ihrem Persönlichkeitsbauplan auch. Bei einigen dauert es länger, bei anderen geht es schneller – kommt auch stark auf das Elternhaus an. Doch erst wenn Sie alle Zahnräder richtig eingestellt haben, können Sie auf Ihrer Erfolgswelle surfen.

Warum erzähle ich von einem grossen Surfbrett?

Wenn Ihre Gedanken und Träume zu klein sind, werden Sie auch immer die kleinen Wellen mit einem extrem kleinen Surfbrett surfen. Wenn Ihnen schon das Probleme macht bzw. für Sie eine Herausforderung ist, dann sollten Sie das Buch von meinem legendären Trainerfreund Brian Tracy lesen: „Thinking Big“.

Natürlich setze ich weiterhin voraus, dass Sie kein Blender sind, sondern ein echter Könner. Sonst kommt möglicherweise nach der ersten paar grossen Wellen der tiefe Absturz. Ist ja bei den beliebten Castingformaten auch immer so: Erst werden Sie extrem gehypt, haben möglicherweise auch einen Top-Hit, doch wenn Sie nicht mehr geleitet werden bzw. ein guter Songschreiber wie Dieter Bohlen dahinter steht, kommt die Ernüchterung. Warum ist das so? Weil die Persönlichkeit bzw. das Können nicht mit dem Erfolg gewachsen ist.

Es ist unabdingbar wichtig, dass die Persönlichkeit wächst, und die kann nur wachsen, wenn man Persönlichkeitsentwicklung macht bzw. durch schwierige Phasen geht. Denn entweder arbeitet man an seiner Persönlichkeit selber oder die Peitsche des Lebens macht es!



In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen die besten Entscheidungen auf Ihren Wegen, die besten Lehrer, den besten Mentor und ein tolles Umfeld! Zum Glück habe ich das alles gehabt und bin dafür dem Leben und Gott sehr dankbar.

Mit den besten Siegercoach-Grüssen,
Ihr Swen-William Bormann

Siegen ist kein Zustand, sondern ein Prozess!

 

Artikelbild: © Rob Wilson – shutterstock.com

Über Swen-William Bormann

Swen-William Bormann wurde als Arbeitersohn geboren und machte, bevor er seine Berufung als Trainer fand, Erfahrungen im Handwerk und Verkauf. Also ein echter Praktiker – kein Theoretiker. Sein starkes Bedürfnis nach Weiterbildung und persönlicher Entwicklung führte ihn dazu, zahllose Bücher, DVDs und Hörbücher zu nutzen, Seminare zu besuchen etc., um den Wunsch, mehr zu lernen, zu befriedigen. Dabei war und ist ihm immer wichtig, nur von den Besten der Branche zu lernen, wie Tony Robbins, Brian Tracy und viele mehr. Heute trainiert er mit Begeisterung Menschen vom Sportler bis zum Manager und hält inspirierende Vorträge, die im Kopf und Herzen bleiben.


Ihr Kommentar zu:

Das passende Surfbrett, um die Erfolgswelle zu surfen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.