05 Februar 2016

Digitalradio gewinnt, UKW verliert in der Schweiz

Radio wird in der Schweiz fast zur Hälfte (49 Prozent) digital gehört. Der analoge UKW-Empfang verliert weiter an Terrain -  in allen Landesteilen und Altersklassen. Das zeigen die Ergebnisse der zweiten Befragung zur digitalen Radionutzung, die heute am „Atelier radiophonique romand“ (ARARO) präsentiert wurden. Seit Frühling 2015 erhebt die GfK Switzerland im Auftrag der Arbeitsgruppe „Digitale Migration“ (DigiMig) Zahlen zur digitalen Radionutzung in der Schweiz.

Weiterlesen

Bessere Löhne und neuer Mindestlohn bei Lidl

Lidl Schweiz macht seine Angestellten glücklich und erhöht im Rahmen des Gesamtarbeitsvertrages mit der Gewerkschaft Syna und dem Kaufmännischen Verband Schweiz die Gesamtlohnsumme im Geschäftsjahr 2016 um 1 Prozent. Zudem werden sämtliche Mindestlöhne um 100 Franken erhöht. Damit liegt Lidl Schweiz deutlich über allen bisher bekanntgegebenen Lohnerhöhungen im Detailhandel. Lidl Schweiz hebt den Mindestlohn landesweit von monatlich 4'000 auf 4'100 Franken (x 13) an. Auch alle weiteren Lohnbänder werden nach oben angepasst. 2-jährig gelernte Mitarbeitende beziehen künftig mindestens 4'200 und 3-jährig gelernte mindestens 4'350 Franken, alle Angaben beziehen sich hierbei auf ein 100% Pensum. Die neuen Mindestlöhne und die Lohnsummenerhöhung wurden mit der Gewerkschaft Syna und dem Kaufmännischen Verband Schweiz im Rahmen des bestehenden Gesamtarbeitsvertrages (GAV) vereinbart.

Weiterlesen

Preis für besten Schweizer Aktienfonds

Swissquote Bank AG, die führende Online-Bank der Schweiz, hat den Thomson Reuters Lipper Fund Award in der Kategorie "Schweizer Aktienfonds" erhalten. Die Auszeichnung bekam Swissquote für den Fonds Swissquote Quant Swiss Equities (CHF) A, der die beste Performance aller Schweizer Aktienfonds über die letzten drei Jahre bewiesen hat. Der Swissquote Quant Swiss Equities (CHF) A besteht aus Aktien mittlerer und grosser Schweizer Unternehmen aus dem SPI; die Zusammensetzung erfolgt auf Basis quantitativer Methoden. Mathematische Modelle prüfen hunderte Szenarien, um das optimale Portfolio zusammenzustellen. Das Risikoniveau ist auf -2% (Value at Risk) festgelegt. Seit Auflage des Fonds im Jahr 2009 ist der Wert des Fonds um fast 60% gestiegen.

Weiterlesen

Das passende Surfbrett, um die Erfolgswelle zu surfen

Viele Menschen wollen die Erfolgswelle surfen – Sie sicherlich auch, oder? Doch um dies zu schaffen, müssen viele Parameter stimmen, weshalb ich in meinen professionellen Coachings immer sage: „Siegen ist kein Zustand, sondern ein Prozess!“ Wenn ich ein Zauberer wäre, dann würde ich die Hand auflegen und alles wäre gut. Doch so funktioniert das im Leben nicht. Viele glauben immer noch, mit einer Strategie alle Herausforderungen bzw. Probleme zu lösen. Es ist ein komplettes Paket – durch meine langjährige Erfahrungen aus meinen Tätigkeiten als Arbeitnehmer über Sportler bis Manager kann ich sagen, dass es viele Coaches und Trainer gibt, die meinen, mit einem Seminar bzw. Zertifikat können sie anderen helfen. Das ist ein Trugschluss!

Weiterlesen

Dubai: Beklagte Schweizer Privatbank verstösst gegen Gerichtsentscheid

Es ist der bislang grösste Fall irreführender Verkäufe von Finanzprodukten in der GCC-Region. Beteiligt waren die Schweizer Privatbank J. Safra Sarasin sowie deren Korrespondenzbank für den Mittleren Osten, die Bank Sarasin-Alpen (ME) Limited. Beide Banken wurden zu einer Schadenersatzzahlung von insgesamt 70 Millionen US-Dollar verurteilt. Ihren Anteil von etwas über 35 Millionen US-Dollar hat die Sarasin-Alpen jedoch laut Dubai International Financial Centre (DIFC) nicht fristgerecht bezahlt.

Weiterlesen

Intelligenter Briefkasten der Post alarmiert Konkurrenten

Die Post lanciert einen intelligenten Hausbriefkasten. Der gelbe Riese kann mit dem via App steuerbaren Briefkasten wertvolle Pakete, Medikamente und Sendungen mit Zustellnachweis auch dann anliefern, wenn der Empfänger nicht zu Hause ist. „Im laufenden Jahr führen wir dazu einen Pilotversuch durch“, bestätigt Postsprecher Bernhard Bürki auf Anfrage der „Handelszeitung“. Voraussichtlich Ende des Jahres werde man über das weitere Vorgehen entscheiden.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});