André Schneider ist Hauptredner auf dem Campaigning Summit Switzerland

06.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
André Schneider ist Hauptredner auf dem Campaigning Summit Switzerland
Jetzt bewerten!

André Schneider, Vice-President Resources and Infrastructures EPFL und ehemaliger Direktor des WEF, wird als Hauptredner am Campaigning Summit Switzerland 2016 auftreten.

Der Kongress im März 2016 gliedert sich in drei Best Practice Referate zu den Themen «business campaigning», «political campaigning» und «Inspiration» (jeweils 20-minütige Talks). Abgerundet wird der Tag mit einem 40-minütigen Hauptreferat, das sich einem übergeordnete Thema widmet: 2016 übernimmt dies André Schneider.

André Schneider bewegt sich eher hinter den Kulissen – von dort aus leistete er nicht selten den entscheidenden Beitrag zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen. Schneiders Steckenpferd ist das Gebiet Change Management, er bewirkt Veränderungen und bewegt durch seine Aktivitäten und sein feines Gespür für Entwicklung und Innovation die Welt. Schneider ist ein Vordenker und ein Macher und kann auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurückblicken:

13 Jahre lang (von 1998 bis 2011) spannte er als Direktor des WEF (World Ecomonic Forum) die Fäden bei den Mächtigsten der Erde. Er belegt bis heute eine unvorstellbare Vielzahl wichtiger Positionen in mehreren führenden Wirtschaftsunternehmen und Organisationen:

Vice-President Resources and Infrastructures des EPFL (seit 2013), CEO und Chairman bei Global Advisory (seit 2011), Chairman bei World Climate (seit 2013); ausserdem Mitglied, u. a. in beratender Funktion, verschiedenster Aufsichtsräte wie z. B. blueFactory SA oder International Sustainable Campus Network. Mit seiner Passion für die Veränderung brachte er es zustande, das WEF – welches damals als «Staatsfeind» galt und stark in der Kritik stand – neu zu positionieren; zudem etablierte er das WEF als internationale Organisation.



Von seinen Erfahrungen lässt er auch andere gerne profitieren. Er teilt sein Wissen und wird mit seinen Geschichten und Ansichten für gehörig viel Input und Glamour auf dem Campaigning Summit Switzerland 2016 sorgen. Worüber André Schneider im Detail sprechen wird, ist derzeit noch in der Detail-Planung, aber so viel steht fest: «Nichts ist beständiger als der Wandel.»

Tickets für den Campaigning Summit Switzerland mit André Schneider gibt es hier.

 

Artikel von: business campaigning GmbH
Artikelbild: © hxdbzxy – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

André Schneider ist Hauptredner auf dem Campaigning Summit Switzerland

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.