Machen männliche Arbeitskollegen krank?

03.09.2015 |  Von  |  Kommunikation, Studien
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Machen männliche Arbeitskollegen krank?
5 (100%)
4 Bewertung(en)

In der Pendlerzeitung 20 Minuten lasen wir, dass Frauen, die in einem von Männern dominierten Arbeitsumfeld tätig sind, häufiger krank wären. Die Zeitung beruft sich dabei auf das Ergebnis von Studien an der Indiana University Bloomington. Es heisst, der Hormonhaushalt von Frauen, die in Männerdomänen arbeiten, sei häufig chronisch gestört, das betreffe vor allem das Stresshormon Cortisol.

Hören wir nicht immer wieder Frauen sagen, dass sie viel lieber mit Männern zusammenarbeiten als in einem Frauenteam? Wie kommt ein solches Studienergebnis zustande?

Studienleiterin Bianca Manago meint dazu, dass es in von Männern dominierten Bereichen mehr zwischenmenschlichen Stress gebe als in gemischten. Wenn mehr als 85 % der Arbeitskollegen und Vorgesetzten Männer seien, fühlten sich die Frauen isoliert, hätten Zweifel an ihrer Kompetenz und müssten sich gegen sexuelle Belästigung zur Wehr setzen. Übergewicht, Gefässverengung und Depressionen seien die Folge.

Was in der Aussage jedoch fehlt, sind Studienergebnisse über die Auswirkung von frauendominierten Berufszweigen.

Wie fühlt sich ein Mann in einem Frauenteam? Wie gehen Frauen miteinander um, wenn sie tagtäglich gemeinsam in einem Büro arbeiten oder in einem Laden stehen? Natürlich haben wir in unserem Team diskutiert. Keine der Frauen hatte je das Gefühl, dass es ungesund sei, vorwiegend mit Männern zu arbeiten. Man brauche zwar manchmal ein etwas „dickeres Fell“. Klatsch und Tratsch beherrschen die Herren genauso gut wie die Damen. Männer seien jedoch weniger nachtragend. Fliegen einmal die Fetzen, sei das am nächsten Tag wieder vergessen.

Wir stellten uns auch die Frage, ob Frauen häufiger mobben als Männer?

Es heisst, dass Mobbing unter Landwirten und LKW-Chauffeuren am wenigsten vorkommt. Beides sind Jobs, in denen Zusammenhalt und Kollegialität traditionell eine Notwendigkeit sind und es kein Konkurrenzdenken gibt. Und es sind typische Männerberufe. Ob in anderen Jobs Frauen öfter mobben als die männlichen Kollegen, da waren wir uns nicht einig. Fakt ist, Frauen mobben anders. Das Arbeitsklima hängt unserer Meinung nach nicht in erster Linie vom Geschlecht, sondern von der Branche, der Zusammensetzung im Team und der Teamleitung ab.



Wir finden jedenfalls, dass die Aussage, „mit Männer arbeiten macht krank“, Unsinn ist. Die eingangs genannte Studie stammt allerdings aus den USA. Wahrscheinlich sieht es in der Schweiz anders aus. Was meint ihr? Natürlich interessieren uns auch eure Meinungen und Erfahrungen!

 

Oberstes Bild: © g-stockstudio – shutterstock.com



Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 75C (Herstellergröße: 34C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 46 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Machen männliche Arbeitskollegen krank?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche