Pluspunkte für die LED-Beleuchtung

10.07.2015 |  Von  |  Publireportagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Pluspunkte für die LED-Beleuchtung
Jetzt bewerten!

Die Energiesparlampe brachte gegenüber der herkömmlichen Glühbirne schon eine erhebliche Einsparung beim Strom. Allerdings sind diese Leuchtkörper mit einigen Nachteilen behaftet. Das Licht ist nicht immer zufriedenstellend, und sie erreichen meist erst mit einer gewissen Verzögerung die komplette Lichtfülle.

Das grösste Manko der Energiesparlampe liegt im Umweltbereich. Die Leuchtkörper müssen im Sondermüll entsorgt werden, und falls sie zerspringen, sind besondere Lüftungs- und Entsorgungsmassnahmen erforderlich. Die Lösung kam mit LEDs auf den Markt. LEDs, Leuchtdioden, gab es auch vorher schon. Es brauchte nur einige Zeit, bis es möglich war, mit ihnen auch angenehmes weisses Licht zu erzeugen. Heute kann sogar zwischen warmweissem und kaltweissem Licht bei den LED Leuchtkörpern gewählt werden.

Viele Vorteile durch LED Beleuchtung

Gegenüber der alten Glühbirne oder einer Halogenleuchte können LED Leuchtmittel um die 80 % Strom bei der Beleuchtung einsparen. Gegenüber der Energiesparlampe fällt natürlich die Ersparnis geringer aus, ist aber dennoch nicht zu unterschätzen. Die grossen Vorteile der LED Leuchtmittel liegt im Bereich Beleuchtung und Umweltfreundlichkeit.

Die Leuchtmittel sind schadstofffrei und können im normalen Hausmüll entsorgt werden. Im Unterschied zur Energiesparlampe sind sie kaum zerbrechlich, spezielle Lampen sind sogar trittsicher. Geht dennoch einmal eine LED zu Bruch, wird sie weggeworfen und ersetzt. Weder muss lange gelüftet werden, noch müssen Personen den Raum verlassen. Auch die lästige Zeitverzögerung beim Einschalten fällt weg. Die LED wird eingeschaltet und erstrahlt sofort in ihrer ganzen Lichtfülle. Viele Händler geben daher heute bereits beim Kauf von Lampen die Empfehlung zu einem LED Leuchtmittel. Attraktive LED-Ideen werden in der LED Infografik von Lampenwelt vorgestellt.


LED: Leuchtmittel mit Potenzial. (Bild: © IkeHayden - shuterstock.com)

LED: Leuchtmittel mit Potenzial. (Bild: © IkeHayden – shuterstock.com)


Vielfalt und sinkende Preise bei LED Leuchtmitteln

Schreckten anfangs Kunden noch vor hohen Preisen der LEDs zurück, hat sich heute das Preisniveau erheblich geglättet. Die grosse Nachfrage und serienweise Herstellung von LED Leuchten wirken sich auf günstigere Produktionsbedingungen aus und damit auf günstige Preise. Der Abstand der Preise von LEDs zu Energiesparlampen wird zunehmend geringer. Die grosse Nachfrage wird auch dadurch beeinflusst, dass es inzwischen LED Leuchtmittel in verschiedensten Lichtfarben, Lichtstärken und in allen wünschenswerten Formen und Grössen gibt. Immer mehr Hersteller und Anbieter fokussieren beim Licht auf LEDs. Ohne lange Suche gibt es passende LEDs für jede Lampe.

Dabei sind LEDs weit vielseitiger als Glühlampe und Energiesparlampe. Ausser LEDs für die Pendel-, Tisch-, Steh- oder Wandlampe gibt es Spots, Aussenbeleuchtungen, stimmungsvolle Hintergrundbeleuchtungen. Moderne Geräte wie Monitore und TV werden mit LEDs ausgeleuchtet. In Aussenbereichen werden die stabilen Leuchtmittel in Wegeplatten trittfest integriert. Viele Pluspunkte sprechen für LEDs.

Wichtige Fakten rund um LED Leuchtmittel erfahren Sie auch in der folgenden LED Infografik von Lampenwelt.


 LED Infografik von Lampenwelt

LED Infografik von Lampenwelt

 

Artikelbild: © Marko Poplasen – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Pluspunkte für die LED-Beleuchtung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.