Kay Rieck: Ölsektor: Lassen Sie sich nicht von dem Wirbel ablenken

Niemand scheint derzeit das Wort "nervös" im Kontext der Ölpreise zu benutzen, aber unter den gegebenen Umständen scheint es angemessen. Niemand scheint derzeit das Wort "nervös" im Kontext der Ölpreise zu benutzen, aber unter den gegebenen Umständen scheint es angemessen. In einigen Ländern werden angesichts steigender Krankheitsfälle und angeschlagener Gesundheitssysteme wieder Beschränkungen für den Covid-19 eingeführt, was sich wiederum negativ auf den Ölpreis ausgewirkt hat.

Weiterlesen

Kay Rieck: Die vier Faktoren, die bei Öl- und Gasprojekten zu beachten sind

Die Herausforderungen, die sich aus der Tätigkeit im Öl- und Gassektor in einer Covid-19-Wirtschaft ergeben, verstärken den erheblichen Druck, unter dem der Sektor ohnehin schon stand. Es gibt jedoch immer noch attraktive Möglichkeiten, wenn man einen Weg findet, sie zu erkennen. Wie wir bereits besprochen haben, ist der Druck auf den Öl- und Gassektor zum Teil erheblich. Mehrere Aufsichtsbehörden haben ihre Besorgnis über Verschwendung und Ineffizienz geäußert, einige Investoren haben begonnen, sich auf der Suche nach dem, was sie als Gewinne mit Gewissen definieren, abzuwenden, und eine Reihe von Regierungen konzentrieren sich mehr und mehr auf die Unterstützung der Entwicklung von Alternativen

Weiterlesen

Ein Blick hinter Schlagzeilen gibt häufig wichtige Anhaltspunkte für Investitionen so Kay Rieck

Letzte Woche gab der traditionsreiche europäische Öl- und Gaskonzern Royal Dutch Shell seine Ergebnisse für das Covid-19 Geschäftsjahr bekannt. Das Unternehmen kündigte an, seine Entwicklung weg vom Öl- und Gaskonglomerat und hin zur Unterstützung alternativer Treibstoffquellen wie Wasserstoff fortzusetzen. Die Ankündigung sorgte für eine Menge Diskussionen sowie die entsprechenden Schlagzeilen rund um den Globus. Darüber hinaus gab Shell weitere Details zu ihrem langfristigen Plan bekannt, Vermittler zwischen den Erzeugern sauberer Energie und ihren Kunden zu werden und nicht wie die meisten Ihrer Mitbewerber lediglich den Schwerpunkt von Öl und Gas auf erneuerbare Energien zu verlagern.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});