01 August 2022

Mehr als Gaming: eSports als Geschäftsfeld

Längst sind eSports viel mehr als die blosse Beschäftigung von Gaming-Nerds. In den letzten Jahren hat sich daraus eine ernst zu nehmende Einnahmequelle entwickelt. 2021 wurde weltweit eine Umsatzmarke von 1 Milliarde USD geknackt. Zu den grössten Wachstumsmärkten gehört auch die Schweiz. Mehr als 550.000 Schweizer Bürger sind bei eSports aktiv, davon generieren mehr als 110.000 regelmässige Einnahmen mit ihrem Gaming. Ein enormes Potenzial, was auch immer mehr Unternehmen erkennen und Einzelspieler sowie Teams durch Sponsoring unterstützen. So ist eSports nicht nur für die Bereiche Gaming und Sport interessant, sondern wird auch zu einer echten Businessoption. Eine gesamte Branche im Aufwärtstrend mit spannenden Job- und Einnahmemöglichkeiten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});