Proprietärer Ahiflower erlangt Sortenschutz in Europa und den Vereinigten Staaten

03.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Winston-Salem, North Carolina (ots/PRNewswire) – Natures Crops International, Hersteller von Spezialölen für Nahrungsergänzungsmittel, Nutrazeutika, Lebensmittel und Körperpflegeprodukte, gibt bekannt, dass drei Sorten von Ahiflower® (Buglossoides arvensis) im Rahmen der europäischen und US-amerikanischen Sortenschutzprogramme (PVP) registriert und geschützt wurden. Insgesamt fünf Sorten wurden nun erfolgreich in Großbritannien, der EU und den USA registriert und geschützt, wodurch geistiger Eigentumsschutz und Exklusivrechte gewährt werden. Um Sortenschutz zu erreichen, werden neue Pflanzensorten verifiziert, um festzustellen, ob sie neu, neuartig, unterscheidbar, homogen und beständig sind.

„Die landwirtschaftliche Innovation, die mit der Sicherung der PVP-Zertifizierung demonstriert wurde, ist weiter vorangeschritten. Was früher als gewöhnliches Unkraut angesehen wurde, ist heute eine hochwertige Ölsaat-Spezialkultur, die von britischen Landwirten auf Tausenden von Hektar angebaut wird“, sagte Simon Meakin, VP of Agronomy and GM for UK operations von Natures Crops International, Ltd. „Ahiflower hat als wissenschaftlich validierte Alternative zu Fischöl, die nachhaltig und regenerativ produziert wird, große Aufmerksamkeit erlangt. Aufgrund des Wertes, den diese winzige Pflanze bietet, haben wir eine Verantwortung, sie zu schützen.“

Ahiflower-Samen enthalten das reichhaltigste Omega-3-6-9-Öl, das in der Natur zu finden ist, aus einer nicht gentechnisch veränderten Pflanze. Ahiflower enthält ein einzigartig vollständiges Omega-Profil, einschließlich ALA und einer ausgewogenen Kombination aus SDA- und GLA-Gehalt. Es hat sich auch gezeigt, dass sich Ahiflower-Öl leicht in Omega-3 EPA und DHA umwandeln lässt.

„Der Brexit hat die britische Landwirtschaft und die Landwirte vor Herausforderungen gestellt. Der Aufbau eines erfolgreichen Geschäfts rund um hochwertige, wenig aufwändige Kulturen wie Ahiflower erweitert die Möglichkeiten für die Landwirte und ist gut für die Umwelt“, sagte Andrew Hebard, Gründer, Präsident und CEO von Natures Crops International. „Es wird erwartet, dass Ahiflower in Zukunft eine immer wichtigere Ölsaatpflanze werden wird, die ausschließlich in Großbritannien angebaut wird und regenerative landwirtschaftliche Praktiken nutzt.“

Weitere Informationen finden Sie unter www.ahiflower.com.

Informationen zu Natures Crops International

Als Hersteller von Spezialölen für Nahrungsergänzungsmittel, Nutrazeutika, Lebensmittel und Körperpflegeprodukte produziert Natures Crops Öle aus Pflanzen höchster Qualität, die von Erzeugern produziert werden, die strenge regenerative Managementprotokolle für Nachhaltigkeit, Biodiversität, Rückverfolgbarkeit und Identitätserhalt befolgen. Natures Crops stellt sicher, dass die produzierten Pflanzen auf sichere, nachhaltige, rückverfolgbare und kosteneffiziente Weise angebaut, verarbeitet, verpackt und ausgeliefert werden. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Prince Edward Island, Kanada und in Großbritannien, mit Hauptsitz in North Carolina, USA. Für weitere Informationen schreiben Sie bitte an info@naturescrops.com.

Pressekontakt:

Heidi Rosenberg
Heidi Rosenberg Communications
Mobil: +1-435-841-2171
E-Mail: mightymopr@gmail.com
Website: www.mightymopr.com

Original-Content von: Natures Crops International übermittelt durch news aktuell

About news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Proprietärer Ahiflower erlangt Sortenschutz in Europa und den Vereinigten Staaten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.