Putz- und Reinigungsdienste in der Schweiz – Tipps für die Standortwahl

17.09.2020 |  Von  |  Allgemein, Steuern

Die Schweiz ist als Unternehmensstandort für hohe Qualitätsansprüche bekannt. Gründe für den Standort Schweiz gibt es viele. Die meisten Leser und Leserinnen werden in diesem Zusammenhang vermutlich an steuerliche Gründe denken.

Es ist aber weit mehr zu berücksichtigen, wenn man sich die Schweiz als Standort aussuchen möchte. Hier gibt es sehr unterschiedliche Punkte zu beachten. Ohne Zweifel spielt auch die in der Schweiz übliche Steuerpolitik eine grosse Rolle.

Kein Unternehmen möchte für seine Gewinne mehr Steuern bezahlen als notwendig ist. Will man jedoch nur aus steuerlichen Gründen in die Schweiz ziehen, dann wird man nicht glücklich werden. Es sind unterschiedliche Punkte wichtig und aus Sicht des Unternehmens auch ein Gesamtpaket zu schnüren. Dazu gehören auch andere Standortbedingungen, die man abwägen muss. Beispiele dafür gibt es sehr viele. Man denke nur an die Aufwendungen für die Büromiete, die Bezahlungen an Kommunen und der Zugang zu qualifizierten Arbeitskräften.

Die richtige Standortwahl: Welche Aspekte sind für eine geordnete Standortentscheidung wichtig?

Gerade der letzte Punkt ist für die Standortwahl von grosser Bedeutung. Hier ist zum Thema „Fachkräftemangel“ auch in Deutschland sehr viel geschrieben worden. In diesem Zusammenhang lässt man sich auch verschiedene Konzepte durch den Kopf gehen.

Wir denken aber nicht unbedingt nur an Fachkräfte aus dem IT-Sektor oder im Finanzbereich. Ebenso von entscheidender Bedeutung ist der Zulieferbereich, wie etwa der Zugang zu einer professionellen Unternehmensreinigung in der Schweiz. Gerade dieser Punkt erscheint sehr wichtig zu sein. Die Schweiz ist bekannt für hohe Qualitätsansprüche. Eine Reinigung ist daher in einem durchzogenen Bereich von entscheidender Bedeutung für das Image eines Unternehmens.

Auf die Details nicht vergessen bei der Standortwahl

Der Teufel steckt meist im Detail. Bei der Standortwahl ist dieser Aspekt nicht von der Hand zu weisen. Wenn das Büro etwa nicht täglich gereinigt wird, kann man keine Kunden empfangen. Wenn die Kleidung des Personals in keine professionelle Reinigung gegeben werden kann, dann wird sich das ebenso negativ auf das Image des Unternehmers auswirken.

Man sieht also bereits anhand des einfachen Beispiels, in welch komplexer Welt eine Standortwahl stattfinden kann. Oft sind es einfach die kleinen Details, die den entscheidenden Hinweis liefern können. Wer nur auf die grossen Aspekte achtet, wird meist bei der Standortwahl scheitern.

 

Titelbild: Andrey_Popov – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Putz- und Reinigungsdienste in der Schweiz – Tipps für die Standortwahl

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.