WorldSkills 2019: Fünf Medaillen für Berner WM-Teilnehmende

28.08.2019 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
WorldSkills 2019: Fünf Medaillen für Berner WM-Teilnehmende
Jetzt bewerten!

Das Schweizer Team hat an den 45. Berufsweltmeisterschaften den dritten Rang erreicht.

Besonders erfolgreich waren die Teilnehmenden aus dem Kanton Bern: Sie reisen mit fünf Medaillen nach Hause. Der Regierungsrat gratuliert den Berner WM-Teilnehmenden zu die diesem Erfolg.

Berufsweltmeisterschaften (WorldSkills) finden alle zwei Jahre statt. Austragungsort 2019 war die russische Stadt Kazan.

Vom 22. bis 27. August kämpften 1354 junge Berufsleute aus 63 Ländern in 56 Berufen um Medaillen. Das Schweizer Team hat einmal mehr hervorragend abgeschnitten. Mit insgesamt 16 Medaillen sichert es sich in der Nationenwertung den dritten Rang hinter China und Korea. Vor zwei Jahren belegte die Schweiz in Abu Dhabi den zweiten Rang. Diese Resultate zeigen: Die Schweizer Berufsbildung ist internationale Spitze.

Erfolgreiches Berner Team

Mit neun Wettkämpfern und einer Wettkämpferin stellte der Kanton Bern rund einen Viertel des Schweizer Teams. Die Bilanz der Berner Delegation ist top: Sie kehrt mit einer Goldmedaille, einer Silbermedaille und zwei Bronzemedaillen nach Hause (siehe Kasten). Weltmeister ist Florian Baumgartner (Elektroniker). Er hat seine Ausbildung an der Technischen Fachschule Biel gemacht. Der Regierungsrat des Kantons Bern gratuliert den Berner WM-Teilnehmenden zu diesem grossen Erfolg.

Erziehungsdirektorin ehrt Team und Funktionäre

Am 10. September wird Erziehungsdirektorin Christine Häsler zusammen mit Christoph Erb, Direktor Berner KMU, die Berner Delegation an der gibb Berufsfachschule Bern empfangen. Eingeladen sind nebst den zehn Wettkämpfenden auch vier ausserkantonale Teilnehmende, die im Kanton Bern ihre Lehre gemacht haben oder im Kanton Bern arbeiten, sowie die Berner Expertinnen und Betreuer, welche in Kazan dabei waren.

 

Quelle: Kanton Bern
Titelbild: Svetocheck – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

WorldSkills 2019: Fünf Medaillen für Berner WM-Teilnehmende

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.