Umfrage: Welche Führungsqualitäten sind in der Schweiz künftig gefragt?

30.01.2019 |  Von  |  News, Selbstmanagement
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Umfrage: Welche Führungsqualitäten sind in der Schweiz künftig gefragt?
Jetzt bewerten!

Die Schweizer Kader Organisation SKO hat 2018 ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert. Statt auf 125 Jahre zurückzuschauen, wagt sie den Blick in die Zukunft der Führung in der Schweiz.

Das Jubiläumsprojekt „Leadership – the Swiss Way“ mit einer Portraitserie von 24 bekannten und unbekannten Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Sport, zeigt auf, was Schweizer Führung ausmacht und welche Führungsqualitäten es braucht, um die Schweiz auch in Zukunft als erfolgreiches Land zu positionieren.

Die Ergebnisse sprechen für sich, Schweizer Führungskräfte müssen sich neue Kompetenzen aneignen.

 

Auf der Basis der Erkenntnisse aus den Aussagen der porträtierten Führungspersönlichkeiten lancierte die Kalaidos Fachhochschule in Zusammenarbeit mit der SKO eine Umfrage darüber, was die Führung in der Schweiz von derjenigen im Ausland unterscheidet.

Die Qualitäten der Führungsarbeit in der Schweiz können in die 6 Schlüsselkategorien Demokratie, Offenheit, auf Augenhöhe, Vertrauen, Bescheidenheit und Qualität zusammengefasst werden.

Gemäss den Antwortenden neigen die Schweizer Führungskräfte im internationalen Vergleich deutlich dazu, Aus- und Weiterbildung zu fördern, ihre Mitarbeitenden bei Entscheidungen einzubeziehen und Verantwortung zu übertragen, während Distanz und „sich positiv darstellen“ im Vergleich zum Ausland bei Führungskräften in der Schweiz schwach ausgeprägt sind.

In den Portraits der 24 Persönlichkeiten kam einige Male zum Ausdruck, dass es der Schweiz an Risikobereitschaft mangelt und die gemeinsame Verantwortung für den Erfolg am Bröckeln ist. Führung in der Zukunft in der Schweiz heisst deshalb nicht nur, sich neue Kompetenzen, wie Risikobereitschaft und Begeisterungsfähigkeit anzueignen. Es geht auch darum, Bewährtes, das die Schweiz zusammenhält, zu erkennen und zu erneuern.

Eine Diskussion über „gute“ Führung in der Schweiz ist notwendig.

Alle Resultate der Umfrage und die Erkenntnisse daraus finden Sie hier.

 

Quelle: Schweizer Kader Organisation SKO
Titelbild: Kzenon – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Umfrage: Welche Führungsqualitäten sind in der Schweiz künftig gefragt?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.