Glücksspielmarkt in Deutschland wächst weiter

24.09.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Glücksspielmarkt in Deutschland wächst weiter
Jetzt bewerten!

Glücksspiele sind in vielen Ländern ein Markt, der in den letzten Jahren ein solides Wachstum bei den Umsätzen verzeichnet hat. Das gilt auch für Deutschland.

Laut einer aktuellen Studie lagen die Brutto-Spielerträge bei Glücksspielen aller Art auf dem deutschen Markt im Jahr 2017 bei fast 13,5 Milliarden Euro.

Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Zuwachs von fast 300 Millionen Euro, im Jahr 2015 lag der Wert mit knapp über 12,4 Milliarden Euro sogar noch um mehr als eine Milliarde niedriger.

Die Studie wurde von Goldmedia Strategy Consulting durchgeführt. Das Unternehmen hat sich auf den digitalen Wandel spezialisiert und erstellt in erster Linie Studien aus Branchen wie Medien, Entertainment oder Telekommunikation.

Bei den Umsätzen in der Glücksspielbranche werden die Brutto-Spielerträge als Grundlage betrachtet, also die Einsätze aller Spieler abzüglich der Auszahlungen, die in Form von Gewinnen wieder an die Spieler ausgeschüttet werden. Insgesamt liegen die Umsätze der Branche somit noch deutlich höher.

Immer mehr Spiele im Internet

Einer der wichtigsten Bereiche des Glücksspielmarktes ist mittlerweile das Internet, wo zudem die höchsten Wachstumsraten zu verzeichnen sind. Das ist kein Wunder, schliesslich bieten Online Casinos ihren Kunden die Chance, Einsätze ganz einfach vom heimischen Sofa aus zu platzieren.

Wer zum Beispiel einen Blick auf das 666 Casino wirft, wird schnell feststellen, dass es all jene Varianten gibt, die auch in traditionellen Spielbanken zu finden sind. Auf diese Weise spart man sich aber nicht nur die Fahrt und geniesst Tischspiele oder Spielautomaten in weit mehr Varianten als in den meisten klassischen Casinos.

Ein weiterer Vorteil im 666 Casino, wie hier erläutert, sowie in den meisten anderen Online Casinos ist, dass Kunden die einzelnen Titel zunächst einmal mit einem virtuellen Guthaben testen können. Damit sind dann zwar keine echten Gewinne möglich, dafür muss man später keine Überraschungen im Spielablauf befürchten.


Das Internet wird für den Glücksspielmarkt immer wichtiger. (Bild: Marko Aliaksandr - shutterstock.com)

Das Internet wird für den Glücksspielmarkt immer wichtiger. (Bild: Marko Aliaksandr – shutterstock.com)


Verschiedene Segmente

Für die oben bereits angesprochene Studie wurden nicht nur die Umsätze bei Glücksspielen im Internet, sondern auch bei Lotterien, Sportwetten oder Spielautomaten untersucht. Dabei haben die Autoren festgestellt, dass sich die einzelnen Bereiche der Branche durchaus unterschiedlich entwickeln.

Im Automatensektor gibt es zum Beispiel derzeit einen grossen Umbruch. Neue rechtliche Vorgaben dürften in den kommenden Jahren dafür sorgen, dass viele Spielhallen schliessen müssen. Obwohl dieser Bereich noch immer der umsatzstärkste der Branche ist, ist das starke Wachstum aus den Vorjahren somit erst einmal eingedämmt.

Bei den staatlichen Lotterien gingen die Brutto-Spielerträge im Vergleich zu 2016 sogar um rund drei Prozent zurück. Aufgrund der grossen Konkurrenz aus anderen Ländern sowie aus anderen Bereichen der Branche dürfte dieser Trend in den nächsten Jahren aller Wahrscheinlichkeit nach anhalten. Das sind keine guten Nachrichten für die Veranstalter, die über viele Jahre hinweg in den einzelnen Bundesländern für hohe Einnahmen gesorgt haben.



Umsatz wächst online

Im Gegensatz zu den traditionell besonders starken Bereichen der Glücksspielbranche ist das Internet weiterhin ein Motor des Wachstums. Dort haben die Erträge im Jahr 2017 allein bei den Sportwetten um rund 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr zugelegt. Dieser Trend, der sich schon seit einigen Jahren beobachten lässt, dürfte auch in den nächsten Jahren weitergehen, auch wenn sich die Wachstumsraten naturgemäss ein wenig abschwächen dürften.

Darüber hinaus drängen immer mehr Online Casinos auf den Markt, die sich ebenfalls einen Teil vom Kuchen sichern wollen. Aufgrund der immer besseren technischen Möglichkeiten und der Entwicklung der Branche dürfte sich ein Blick auf ähnliche Studien auch in den kommenden Jahren lohnen.

Allerdings stellt sich gerade bei den Glücksspielen im Internet die Frage, wie es in Zukunft mit der Regulierung solcher Angebote aussieht. Diese wurde von der Politik bislang eher stiefmütterlich behandelt, wird jedoch zu einem immer drängenderen Problem.

 

Titelbild: welcomia – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Glücksspielmarkt in Deutschland wächst weiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.