Migros lanciert ein digitales Labor

29.08.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Migros lanciert ein digitales Labor
Jetzt bewerten!

Die Detailhändlerin Migros gründet ein Digital-Labor. Das schreibt die „Handelszeitung“ in ihrer aktuellen Ausgabe.

Im Verwaltungsrat der neu gegründeten Migros Digital Solutions sitzen alle sieben Mitglieder der Migros-Generaldirektion. Operativ geführt wird das Vehikel von Felix Brunner, dem vormaligen Leiter der Direktion Migros Handel Digital.

Beobachter gehen davon aus, dass die Migros damit einen Firmen-Brutkasten oder ein Investment-Vehikel lanciert, das auch externe Businesspläne prüft und fördert.

„Gegen aussen tritt die neu gegründete Firma als Sparrow Ventures auf“, sagt ein Migros-Sprecher. Andere europäische Detailhändler sind schon länger auf diesem Weg aktiv, zu den bekannteren gehören Tengelmann Ventures oder Rewe Digital.

 

Quelle: Handelszeitung
Titelbild: Stefano Ember – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


1 Kommentar


  1. Hugo Mittempergher

    Gute Idee, und wenn Migros einen „Numeric Prozent“ gleich seine sehr gut „Kulturellen Prozent“ machte ?

Ihr Kommentar zu:

Migros lanciert ein digitales Labor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.