Acomodeo bringt die Branche zusammen: Erstes Serviced Apartment Sales Bootcamp

02.07.2018 |  Von  |  Bildung, Dienstleistungen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Acomodeo bringt die Branche zusammen: Erstes Serviced Apartment Sales Bootcamp
Jetzt bewerten!

Mit grossem Erfolg hat Marktführer Acomodeo das erste Serviced Apartment Sales Bootcamp (SaSaBoo) ausgerichtet, das am 8. Juni 2018 in Frankfurt am Main stattfand.

Die Veranstaltung richtete sich an professionelle Betreiber sowie Vertriebsmitarbeiter von Serviced Apartments in Deutschland. So waren unter anderem Vertreter von Adina Apartments Hotels, Apartment Residenz, DERAG Livinghotels, Citadines Aparthotels und Visionapartments vor Ort.

Ziel des SaSaBoo war es, Brancheninsider aus dem Serviced Apartment Sektor zusammenzubringen, um bei einem bewusst interaktiv gestalteten Bootcamp über Herausforderungen und aktuelle Vertriebsthemen zu diskutieren sowie die Bedürfnisse und Wünsche der Apartmentbetreiber zu identifizieren.

Neben zahlreichen spannenden Impulsvorträgen verschiedener Stakeholder stellte Acomodeo den Teilnehmern erstmals seine mittels eigener Erhebung gesammelten Marktdaten vor. So zeigt etwa der kürzlich offiziell veröffentlichte „Serviced Apartment Preisradar” für das Jahr 2017 Preisersparnisse von bis zu 55 Prozent auf, die sich bei Geschäftsreisen durch die Buchung von Serviced Apartments im Vergleich zu klassischen Hotelzimmern ergeben.

Zudem gab es erste Einblicke in die umfassende Acomodeo-Studie „Serviced Apartments für Geschäftsreisende“, die sowohl die Nachfrage- als auch die Angebotsseite des Marktes qualitativ und quantitativ untersucht. In einem grossen interaktiven Block der Veranstaltung konnten sich die Teilnehmer in einer Open Session austauschen. Anhand der Themenbereiche Digitalisierung, Distribution und Standardisierung erarbeiteten sie in Think Tank Diskussionsgruppen Kernaspekte, Ziele und Probleme der Branche.

Ergebnis: Enormes Potenzial aber auch Nachholbedarf

Beim Thema Digitalisierung wurde die Herausforderung identifiziert, dass bestehende Bewertungsportale das Serviced Apartment Konzept nicht abdecken und noch zu sehr in klassischen Hotelkategorien abgefragt wird.

Mit Hinblick auf die Distribution bieten nach Meinung der Teilnehmer die Interfaces bestehender Hotel Property Management Systeme (PMS) Potenzial für weiteren Ausbau. Diese sind nicht ausreichend für die Anwendung im Bereich der Serviced Apartments, insbesondere hinsichtlich der Anbindung an Drittsysteme. Da diese nicht miteinander vernetzt sind, erfolgt die Eingabe der Inhalte oftmals noch manuell je Kanal.

Keinen Konsens erzielten die Teilnehmer bei der Standardisierung. Strittig waren die Punkte der Apartment-Reinigung sowie die Themen Kaution, Stornobedingungen und Ausstattung. Einigkeit herrschte hingegen beim Abrechnungsprozess.

Brancheninterner Austausch: Hohe Nachfrage und Potenzial

„Wir blicken auf eine durchweg gelungene Veranstaltung zurück und haben ein grosses Bedürfnis der Brancheninsider festgestellt, sich auf Augenhöhe auszutauschen. In einem nächsten Schritt sollten die identifizierten Themenblöcke im Rahmen von Roundtables mit den Betreibern ausgearbeitet werden, mit dem Ziel branchenübergreifende Positionspapiere zu erarbeiten, die das Zusammenarbeiten erleichtern und Transparenz schaffen. In unserer Veranstaltung SaSaBoo sehen wir enormes Potenzial und planen für das Jahr 2019 bereits mit “Vol.2”, erklärt Eric-Jan Krausch, Gründer und CEO von Acomodeo.






 

Quelle: Wilde & Partner Public Relations
Artikelbilder: © Acomodeo

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Acomodeo bringt die Branche zusammen: Erstes Serviced Apartment Sales Bootcamp

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.