Recycling Services baut Angebot im B2B-Bereich aus

16.05.2018 |  Von  |  News, Organisation
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Recycling Services baut Angebot im B2B-Bereich aus
Jetzt bewerten!

Der Zürcher Recycling-Pick-up-Dienst Recycling Services ist weiterhin auf Expansionskurs und vergrössert sein Angebot im B2B-Bereich.

Bisher stand es Direktkunden, im privaten und geschäftlichen Umfeld, offen, Abonnemente für den Recycling-Pick-up-Dienst zu lösen.

Neu arbeitet Recycling Services auch mit Immobilienverwaltungen zusammen und kann seine Services so ganzen Überbauungen anbieten. „Wir haben den Fokus gezielt auf Immobilienverwaltungen gelegt, weil ein solcher Dienst einer Überbauung einen grossen Mehrwert bringen kann. Viele Leute würden gerne recyclen, haben aber entweder kein Auto, um an die abgelegenen Recycling-Stellen zu gelangen oder es fehlt ihnen die Zeit“, sagt Giorgio Keller, CEO des Unternehmens. Hier setze das Unternehmen mit seinem individuell buchbaren Recycling-Pick-up-Dienst an.

Aufgrund des neuen Kundensegments hat das Unternehmen seinen Sales-Bereich aufgegliedert und je eine Abteilung für Privatkunden, KMU und Immobilienverwaltungen erschaffen. Weitere Bereiche sind in Planung. Pro Jahr holt das Unternehmen bis zu 300 Tonnen recyclebare Materialien bei seinen Kunden ab.

 

Quelle: BLOFELD Communications
Artikelbild: Symbolbild © canadastock – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Recycling Services baut Angebot im B2B-Bereich aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.