Chinesische Drohnenfirma Ewatt kommt nach Zürich

02.05.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Chinesische Drohnenfirma Ewatt kommt nach Zürich
Jetzt bewerten!

Schon wieder ist eine Firma dem Charme von Langstrasse, Grossmünster und Zwingli erlegen. Das chinesische Drohnenunternehmen Ewatt baut seinen Europasitz in Zürich auf, wie die Standortorganisation Greater Zurich Area bestätigt.

„Wir freuen uns sehr, dass Ewatt sich für Zürich entschieden hat“, sagt Sprecher Reto Sidler zur „Handelszeitung“.

Das chinesische Drohnenunternehmen wurde erst vor acht Jahren gegründet. Die Firma hat ihren Hauptsitz in der Millionenmetropole Wuhan 800 Kilometer westlich von Schanghai. Die Vorbereitungen für den Aufbau des Europasitzes dauerten mehr als ein Jahr. In Zürich wird aktuell die technische Abteilung aufgebaut.

Schweizer Hausbank des Unternehmens ist die Credit Suisse. Dort ist das Kapital für die Schweizer Niederlassung hinterlegt. Die entsprechende Gesellschaft liess das Unternehmen Anfang Jahr im Schweizer Handelsregister eintragen.

Die Ansiedlung von Ewatt folgt einem Trend. „Im Raum Zürich ist in den letzten Jahren ein weltweit führendes Ökosystem für Drohnentechnologie entstanden, bestehend aus Herstellern, Zulieferern von Komponenten und den Hochschulen“, sagt Sidler. „Zahlreiche Schweizer Eigengewächse sowie Unternehmen ausländischer Herkunft betreiben hier Forschung und Entwicklung.“

 

Quelle: Handelszeitung
Titelbild: HAMIDAH SAMUTHARANGKOON – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Chinesische Drohnenfirma Ewatt kommt nach Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.