Zurich Schweiz für Lohngleichheit bei Frauen und Männern ausgezeichnet

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Zurich Schweiz für Lohngleichheit bei Frauen und Männern ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Die Stiftung EDGE* zeichnet Zurich Schweiz als erstes SMI- und erstes Finanzdienstleistungs-Unternehmen mit dem“Move“-Label für die Gleichstellung von Mann und Frau aus.

Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern gehört in der Schweiz zu den am häufigsten diskutierten gesellschaftspolitischen Themen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Lohngleichheit. Vergleicht man den Durchschnittslohn von Männern und Frauen für gleichwertige Arbeit in der Schweizer Privatwirtschaft, so verdienen Frauen nach wie vor 19,5 Prozent weniger als Männer – so die neusten Zahlen des Bundesamts für Statistik.

Bei Zurich Schweiz ist das nicht mehr so: Die unabhängige Stiftung EDGE attestiert dem Versicherer jetzt, die Lohngleichheit der Geschlechter erreicht zu haben und zeichnet Zurich Schweiz mit dem ‚Move‘-Label aus. Die EDGE-Zertifizierung gilt in diesem Bereich als die umfassendste und international anerkannteste Zertifizierung.

EDGE: Viel mehr als Lohngleichheit

Doch das „Move“-Label von EDGE verlangt weit mehr als nur Lohngleichheit. Die Stiftung prüft, ob die Gleichstellung der Geschlechter in Unternehmen in umfassender Weise gegeben ist. Dabei lobt EDGE Zurich Schweiz für das Programm“FlexWork“, das den Mitarbeitenden flexibles Arbeiten auch nach ihren Familien-Bedürfnissen erlaubt. So etwa: Homeoffice, mobiles Arbeiten, flexible Arbeitszeiten, Job Sharing, verlängerte Elternzeit, Sabbaticals und vielfältige Kombinationen daraus.

EDGE hat auch den Rekrutierungs-Prozess von Zurich Schweiz Bestnoten gegeben: Beispielsweise legt Zurich Schweiz Wert darauf, das Kandidaten und Kandidatinnen in einem Bewerbungsgespräch von einem Mann und einer Frau interviewt werden.

„Wir gratulieren Zurich Schweiz zur ‹Move›-Auszeichnung. Dies zeigt nicht nur, dass Zurich Schweiz sich mit dem Thema auseinandersetzt, sondern dass sich Zurich Schweiz proaktiv auseinandersetzt mit der Lohngleichheit, den gleichen Karrierebedingungen für Frauen und Männer und den positiven Rückmeldungen ihrer Mitarbeitenden zu den Karriereentwicklungen im Unternehmen“, sagt Aniela Unguresan, Co-Gründerin der EDGE Certified Foundation.

Zurich-Schweiz-CEO Joachim Masur:“Es freut uns sehr, dass die unabhängige Stiftung EDGE anerkennt, dass Männer und Frauen bei Zurich gleichgestellt sind.“

* Die EDGE-Zertifizierung

EDGE ist ein weltweit führendes globales Zertifizierungssystem, das die Gleichstellung von Mann und Frau am Arbeitsplatz untersucht. EDGE analysiert verschiedene Unternehmensdaten und Kennzahlen aus dem Bereich Human Resources und befragt die Mitarbeitenden, wie sie die Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsplatz selber erleben. EDGE steht für Economic Dividends for Gender Equality.

 

Quelle: Zurich Schweiz
Artikelbild: Symbolbild © Jonathan Weiss – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Zurich Schweiz für Lohngleichheit bei Frauen und Männern ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.