Fitbit macht mobiles Bezahlen aus dem Handgelenk möglich

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Fitbit macht mobiles Bezahlen aus dem Handgelenk möglich
Jetzt bewerten!

Die führende Schweizer Anbieterin von Prepaid-Karten beschleunigt ihr Digitalisierungs-Tempo und führt per sofort Fitbit Pay ein.

Fitbit Pay funktioniert mit Fitbit Ionic und macht das Bezahlen aus dem Handgelenk heraus möglich. Fitbit zählt zu den weltweit führenden Anbietern von digitalen Gesundheits- und Fitnessprodukten.

Überall, wo Portemonnaie und Handy stören, zum Beispiel im Fitnessstudio oder auf der Piste: Wer eine Fitbit Ionic (NYSE: FIT) Smartwatch am Handgelenk trägt, hat damit ab sofort die Möglichkeit, mobil zu bezahlen. Die Zahlkartenprodukte von Swiss Bankers, zum Beispiel die Travel Cash Karte und Mastercard Prepaid-Karte können auf Fitbit-Smartwatches aktiviert werden.

Mobiles Bezahlen mittels einer Smartwatch ist einfach, schnell und sicher. Ob auf Reisen oder beim Sport, in der Badeanstalt oder auf einer Wanderung, das digitale Portemonnaie ist am Handgelenk dabei, kann weder gestohlen werden, noch verloren gehen.

Bezahlen mit Fitbit Pay erfüllt sämtliche Ansprüche an Sicherheit und Vertraulichkeit: Die Nummern der hinterlegten Karten werden weder übertragen, noch auf dem Gerät oder irgendeinem Server gespeichert. Die Identifizierung erfolgt durch einen individuell festgelegten Fitbit Pay-PIN oder wo möglich durch einen Fingerabdruck.

AngebotBestseller Nr. 1
Samsung Galaxy Watch 46 mm
  • Smartwatch in klassischem Uhrendesign
  • Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit
  • Auch ohne Smartphone mobil erreichbar sein und Musik streamen (mit der LTE-Variante)
  • Integrierter MP3-Player für hunderte Lieblingssongs am Handgelenk
  • Intuitive Bedienung über die drehbare Lünette
AngebotBestseller Nr. 2
HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker (GPS, Bluetooth, Herzfrequenzmessung, wasserdicht bis 5 ATM) schwarz
  • Tracking verschiedener Sportarten mit eingebautem GPS
  • Aktivitätsaufzeichnung beim Schwimmen, wasserdicht bis 5 ATM
  • Kontinuierliche Herzfrequenz- Messung mit 5 Herzfrequenz-Bereichen
  • HUAWEI TruSleep Schlafüberwachung und Atemanleitung
  • Lange Akkuleistung bis zu 21 Tagen, Länge:114,67 mm + 101,35 mm

 

Quelle: Swiss Bankers Prepaid Services
Artikelbild: obs/Swiss Bankers Prepaid Services/Nadja Frey, Hinterkappelen

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Fitbit macht mobiles Bezahlen aus dem Handgelenk möglich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.