Neuer Index zeigt Rekrutierungsaktivität bei Ingenieurberufen

08.11.2017 |  Von  |  Arbeitsmarkt, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuer Index zeigt Rekrutierungsaktivität bei Ingenieurberufen
Jetzt bewerten!

Swiss Engineering lanciert einen neuen Index, welcher die Rekrutierungsaktivität der Unternehmen bei der Besetzung von Ingenieurstellen verfolgt. Er soll im Halbjahresrhythmus publiziert werden, jeweils ergänzt mit einem Fokus auf aktuell interessante Entwicklungen.

Dies soll sowohl den Ingenieurinnen und Ingenieuren wie auch deren Arbeitgebern ein Hilfsmittel in die Hand geben, um sich im Arbeitsmarkt richtig zu positionieren und den Markterfordernissen stetig anzupassen.

Der Fachkräftemangel ist besonders bei den Ingenieurberufen schwerwiegend, wie eine am 8. Mai 2017 publizierte Studie von Swiss Engineering und economiesuisse ausführlich erläutert hat. Einerseits wird dies auf eine zu tiefe Anzahl von in der Schweiz ausgebildeten Ingenieuren zurückgeführt, andererseits auf eine teilweise Diskrepanz der persönlichen Ingenieurprofile mit den sich stetig verändernden Marktanforderungen.

Ingenieure im Bereich Dienstleistungen und Konsumgüter sehr gesucht

Ausgabe Nr. 1 des neuen Swiss Engineering Index zeigt auf, dass die Rekrutierungsaktivität in den Dienstleistungsbranchen auf Kosten der Rekrutierungsaktivität in der Industrie stark zugelegt hat. Der Fachkräftemangel bei den Ingenieuren im Dienstleistungsbereich spitzt sich zu, während es in der Industrie teilweise zu einem Überschuss gekommen ist. Hier dürfte also eine Neuorientierung von vielen Ingenieuren notwendig werden. Ein ähnliches Bild zeigt sich, wenn man die Konsumgüter- und Chemie/Pharma-Branche miteinander in Beziehung setzt.


Swiss Engineering Index (Bild: obs/Swiss Engineering STV)

Swiss Engineering Index (Bild: obs/Swiss Engineering STV)


Über den Swiss Engineering Index

Der Swiss Engineering Index wird von Swiss Engineering STV in Zusammenarbeit mit dynajobs AG alle 6 Monate publiziert. Der Index dokumentiert das Rekrutierungsverhalten der Unternehmen anhand der auf ihren Webseiten ausgeschriebenen Stellen. Die Resultate und genauere Informationen zur Methodologie sind unter www.swissengineering.ch verfügbar.

Rekrutierungsspiegel (PDF)

Von der Uni ins wahre Leben: Zum Karrierestart für Naturwissenschaftler und Ingenieure
  • Lukas von Hippel, Thorsten Daubenfeld
  • Herausgeber: Wiley-VCH
  • Taschenbuch: 254 Seiten
Mathematische Formelsammlung: Für Ingenieure und Naturwissenschaftler
  • Lothar Papula
  • Herausgeber: Springer Vieweg
  • Auflage Nr. 12 (06.03.2017)
  • Taschenbuch: 546 Seiten
Career Engineering: Wie Sie in IT- und Ingenieurberufen Karriere Machen (German Edition)
  • Horst G. Kaltenbach
  • Herausgeber: Vieweg+Teubner Verlag
  • Auflage Nr. 12001 (03.10.2013)
  • Taschenbuch: 184 Seiten

 

Quelle: Swiss Engineering STV
Artikelbild: MIND AND I – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85B (Herstellergröße: 38B)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 2
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neuer Index zeigt Rekrutierungsaktivität bei Ingenieurberufen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.