Streik in Saint Croix: Bauarbeiter fordern gerechten Lohn

05.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Streik in Saint Croix: Bauarbeiter fordern gerechten Lohn
Jetzt bewerten!

Bauarbeiter auf einer Baustelle in Saint Croix (VD) streiken bereits seit letztem Dienstag für einen korrekten Lohn. Mitarbeiter des Unternehmens Alpen Peak erhalten hier seit Februar Dumpinglöhne von 9 Euro pro Stunde.

Verhandlungen hat der Arbeitgeber bisher abgelehnt. Nun soll der Streik auch in dieser Woche weitergeführt werden. Die Gewerkschaft Unia unterstützt die Arbeitsniederlegung.

9 Euro statt 25 Franken

Auf der Baustelle der Neuenburger Firma Alpen Peak in Saint Croix (VD) werden seit Monaten Arbeiter ausgenutzt. Die Beschäftigten, die Maler- und Gipserarbeiten ausführen, erhalten nur 9 Euro pro Stunde. Im geltenden, allgemein verbindlichen Gesamtarbeitsvertrag sind jedoch 25 Franken vorgeschrieben. Zudem müssen die Arbeiter konstant Überstunden und Samstagsarbeit leisten – zum gleichen Dumpingtarif.

Um auf die Missstände aufmerksam zu machen und den ihnen zustehenden Lohn einzufordern, haben die Arbeiter letzten Dienstag, unterstützt durch die Unia, die Arbeiten eingestellt. Alpen Peak signalisierte zwar Verhandlungsbereitschaft, liess aber bisher alle Verhandlungstermine platzen.

Solidaritätsbekundung der Bevölkerung

Die Aktion der betroffenen Arbeiter stösst in Saint Croix auf breite Solidarität. Am Wochenende hat sich ein breit unterstütztes Solidaritätskomitee gebildet, welches die regionalen und kantonalen Behörden auffordert, bei Alpen Peak zu intervenieren. Gleichzeitig wurde eine Petition lanciert.

Der Lohndumping-Fall zeigt einmal mehr, dass die flankierenden Massnahmen dringend verstärkt werden müssen. Es kann nicht sein, dass eine Firma wie Alpen Peak sich einen Deut um die hier geltenden Löhne kümmert, seine Arbeiter in krasser Weise ausnützt und nicht sofort zur Rechenschaft gezogen werden kann.

 

Artikel von: Gewerkschaft Unia
Artikelbild: © WOVE LOVE – shutterstock.com

Über belmedia redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Streik in Saint Croix: Bauarbeiter fordern gerechten Lohn

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.