Stadler Rail bekommt Millionenauftrag aus Norwegen

14.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stadler Rail bekommt Millionenauftrag aus Norwegen
Jetzt bewerten!

Die Norwegischen Staatsbahnen NSB haben beim Schweizer Hersteller von Schienenfahrzeugen Stadler Rail weitere 26 Züge für 2016 geordert. Der Bestellwert beläuft sich auf 190 Millionen Dollar (183 Millionen Franken). Der Staat finanziert die Bestellung zu 75 Prozent, der Rest kommt von NSB.

Insgesamt haben die Norwegischen Staatsbahnen bisher 81 Züge beim Zugbauer aus Bussnang TG bestellt, wovon 68 bereits im Einsatz sind. Mit der neuen Bestellung haben die NSB somit bald 107 Züge aus dem Hause Stadler Rail auf den Schienen.

Für Firmenchef Peter Spuhler dürfte in Norwegen darüber hinaus noch einiges zu holen sein. Die NSB haben immer noch einen grossen Erneuerungsbedarf bei den bestehenden Garnituren.



Für 2016 haben die NSB dafür umgerechnet rund 381 Millionen Franken in ihrem Budget eingeplant. Davon entfällt weniger als die Hälfte auf die aktuelle Bestellung bei Stadler Rail allein für nächstes Jahr. Norwegens Bahnbudget sowie das Lieferpotenzial seitens Stadler Rail sind somit noch nicht ausgeschöpft.

 

Artikel von: Handelszeitung
Artikelbild: © Leonid Andronov – shutterstock.com



Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Colour Blocking Sport-BH Medium Impact Zip Front, Lila (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 80D (Herstellergröße: 36D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
AngebotBestseller Nr. 3
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 44 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual


Ihr Kommentar zu:

Stadler Rail bekommt Millionenauftrag aus Norwegen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.