24 Januar 2015

Dilemma: Bestimmt die inhaltliche Qualität von Content das Ziel der Reichweite oder umgekehrt?

Gegenwärtig gibt es zahlreiche Content-Kanäle, die zum Teil ganz verschiedene Anforderungen stellen. Das gilt für die Formatierung genauso wie für inhaltliche Aspekte. Und daraus entsteht ein gewisses Dilemma: Bestimmt die inhaltliche Qualität das Ziel einer hohen Reichweite oder soll es umgekehrt sein? Ist es im Zweifel besser, wenn sich viele Personen qualitativ eher suboptimalen Content anschauen – oder dass eine vielleicht kleinere Zielgruppe hochklassige Inhalte erhält?

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-22').gslider({groupid:22,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});