Z’graggen Darmhandel AG – beste Naturdärme für feine Wurstwaren

27.05.2014 |  Von  |  Publireportagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Z’graggen Darmhandel AG – beste Naturdärme für feine Wurstwaren
Jetzt bewerten!

Heute schon Wurst gegessen? Darin waren fast sicher Produkte der Firma Z`graggen Darmhandel AG enthalten. Denn feine Wurstwaren brauchen Naturdärme von bester Qualität.

Die Z`graggen Darmhandel AG bearbeitet, veredelt und bleicht schon seit über 115 Jahren Naturdärme in Hergiswil. Daraus entstehen in den Metzgereien unter anderem Cervelats, Bratwürste, Salami, Wienerli und Saucissons. Das Familienunternehmen existiert bereits in vierter Generation.

Die Familie Z`graggen konnte im Laufe der Zeit eine Menge an Erfahrungen gewinnen, die sie gerne an ihre Kunden weitergibt. Das renommierte Unternehmen geht auf spezielle Kundenwünsche ein und hat einen strikten Qualitätsanspruch. Deswegen kann die Z’graggen Darmhandel AG einen stetig wachsenden Kundenstamm verzeichnen. Der Betrieb mit zwölf Angestellten betreut heute etwa 1000 Kunden im ganzen Land.

Bleichen der Därme für die berühmte Olma-Bratwurst

Die Z`graggen Darmhandel AG importiert die Naturdärme aus verschiedenen Ländern. Bevor die Naturprodukte Hergiswil erreichen, werden sie vor Ort in grossen Schlachthöfen gesäubert, frisch gemacht und gesalzen. „In unserem Betrieb bleichen wir zum Beispiel die Schweinsdärme, damit sie für die Bratwürste oder Olma-Bratwürste schön weiss werden“, meint Geschäftsinhaber Ernst Z`graggen.

Eine weitere Aufgabenfeld der Firma besteht in der Sortierung der Naturdärme. Herr Z`graggen und sein Team prüfen dabei die Därme auf Qualität und Grösse und salzen sie wieder ein. Danach werden 80 Prozent der Ware persönlich an die verschiedenen Metzgereien und Wurstfabriken ausgeliefert.  „Uns ist es wichtig, stets einen guten Kontakt zu unserer Kundschaft zu pflegen“, sagt Ernst Z`graggen. „Denn ich glaube an die Zukunft dieser Branche. Wir haben sehr viel in den betrieblichen Ablauf und in die Sanierung der Produktionsstätten investiert und per Juli 2010 das JFS-Zertifikat seitens der swiss TS erhalten.“

Bei der Wurstherstellung müssen höchste Qualitätsstandards erfüllt sein. (Bild: aboikis – shutterstock.com)

Hier ein Überblick über das Angebot der Z`graggen Darmhandel AG:

  • Schweinsdärme (für Bauern- und Kalbsbratwürste)
  • Schafsaiten (für Wienerli, Schweinwürste, Knackerli und Cippolati)
  • Kranzdärme (für Cervelat, Dauerwürste und Salametti)
  • Mitteldärme (für Salami und Berner Zungenwurt)
  • Schweinskrausen (für Saucissons und Blutwürste)
  • Kunstdärme
  • Gewürze
  • Metzgerartikel

Kontaktinformationen

Z’graggen Darmhandel AG

Bahnhofstrasse 8

6052 Hergiswil

+41 (0)41 630 12 41 (Telefon)
+41 (0)41 630 30 71 (Telefax)

info@zgraggen-darmhandel.ch (E-Mail)
www.zgraggen-darmhandel.ch (Web)

Hier finden Sie uns

Titelbild: Valentyn Volkov – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Z’graggen Darmhandel AG – beste Naturdärme für feine Wurstwaren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.