Neue Topleveldomains: .auto, .car und .cars in den Startlöchern

02.01.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Bald sind die Topleveldomains .auto, .car und .cars verfügbar. Noch bis 12. Januar gilt die sogenannte Sunrise Period, in der die Inhaber von Marken die mit den eingetragenen Marken gleichlautenden Domains reservieren können. Mercedes, BMW und Toyota haben sich z. B. schon mercedes.cars, bmw.cars und toyota.cars gesichert.

Nach der Sunrise Period beginnt die Early Access Period. Wer sich die „pole position“ bei der Vergabe der Auto-Domains, Car-Domains und Cars-Domains sichern will, muss an der Early Access Period teilnehmen.

Bereits am 12. Januar beginnt die Early Access Period.

Der, der sich schnell entscheiden kann und schnell handelt, liegt im Vorteil: Es gilt auch bei der Early Access Period der Auto-Domains, Car-Domains und Cars-Domains der Grundsatz „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Oder wie die Angelsachsen sagen: „First comes, first serves“.

Auch wer keine Marke besitzt, kann in der Early Access Period vor dem allgemeinen Start seine Car-Domains, Auto-Domains und Cars-Domains registrieren. Für die Teilnahme an der EAP muss je Domain eine Early Access Fee bezahlt werden, die nach dem Modell der „Holländischen Auktion“ jeden Tag geringer wird. Die Early Access Fee ist im Gegensatz zur Domaingebühr eine einmalige Gebühr. Die Domaingebühr muss jeweils zu der Early Access Fee dazugerechnet werden, damit man einen Überblick über die Gesamtkosten des ersten Jahres bekommt.



Nach der Early Access Period beginnt am 20. Januar 2016 die „Allgemeine Verfügbarkeit“ oder, wie die Angelsachsen sagen, „General Availability“. Auch hier gilt: „First comes, first serves.“ Bei der „General Availability“ kommen zu dem eigentlichen Domainpreis keine zusätzlichen Gebühren hinzu und es gibt keine Zusatzbedingungen.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt: „Wer alle Chancen wahren will, sollte aber nicht bis zu dem 12. Januar (Early Access Period) oder 20. Januar (General Availability) warten, sondern bereits jetzt die Wunschnamen bei einem Registrar vor-registrieren.“

 

Artikel von: pressebox.de
Artikelbild: © GrAl – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Neue Topleveldomains: .auto, .car und .cars in den Startlöchern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.