Virales Marketing in Perfektion

24.12.2013 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Virales Marketing in Perfektion
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Beste kommt bekanntlich erst zum Schluss. Wenn es um virales Marketing geht, kann man diesem Sprichwort dieses Jahr nur zustimmen. Pünklich zum Jahresende wurden noch einmal ein paar hochkarätige Marketingkampagnen gestartet, die Youtube im Sturm erobert haben.

Mit von der Partie sind WestJet, Volvo und Delov Digital. Wir stellen die drei Kampagnen kurz vor und beleuchten, was sie so aussergewöhnlich macht.



Virales Marketing zeichnet sich durch eine schlagartige Verbreitung aus, die sich ab einem gewissen Bekanntheitsgrad von alleine, also ohne weitere Kosten, verstärkt. Dieser Punkt ist die „Earned Media Schwelle“. Auf onlinemarketing.de heisst es: „Es gibt wohl kaum eine andere Marketing-Disziplin, welche (sofern optimal eingesetzt) im Hinblick auf Kosten / Nutzen deart effizient ist, wie die der Viralen Marketing Kampagne.“

Das Interesse an dieser Form des Marketings nimmt seit Jahren stetig zu und immer mehr Marketer möchten die Schlüsselfaktoren kennen, die eine Kampagne viral machen. Es ist hier sicher kein Fehler, von den Besten zu lernen und daher möchten wir Ihnen dieses Jahr noch drei, erst kürzlich gestartete, Kampangenen vorstellen, deren Erfolg sich schon jetzt eingestellt hat.

1. WestJet Christmas Miracle: real-time giving

Die kanadische Fluglinie WestJet wurde 1996 gegründet und startete mit nur drei älteren Boeing 737-200 Maschinen, die jeweils ca. 110 Passagiere transportieren konnten. Seitdem ging es steil bergauf: Im Jahr 1999 ging das Unternehmen erfolgreich an die Börse, unterhält heute eine Flotte von ca. 115 Flugzeugen und fliegt 66 verschiedene, teils internationale Ziele an.



Diese Erfolgsgeschichte wird durch WestJets neuestes Werbevideo fortgesetzt, das am 8. Dezember auf Youtube online ging. Bisher wurde es bisher knapp 32,268 Millionen mal angeschaut – im Schnitt sind das etwas mehr als 2 Millionen views pro Tag.



Was ist der Inhalt des Videos?

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=zIEIvi2MuEk]

Eine Fluggesellschaft fragt ihre Passagiere vor dem Check-in nach deren Weihnachtsgeschenkwünschen und notiert unbemerkt alles mit. Am Reiseziel angekommen, erwartet die Passagiere an der Gepäckausgabe eine Überraschung: Statt ihrer Koffer laufen zuerst zahlreiche Geschenkpakete über das Rollband, liebevoll verpackt, sorgfältig beschriftet und in jedem das passende Geschenk.

Was zeichnet das Video gegenüber anderen aus?

Zentrales Element des Videos ist die Umsetzung der Geschenkeaktion. Der Zuschauer ahnt bereits, was die Fluggesellschaft vorhat, identifiziert sich mit dieser positiven und kreativen Idee und verfolgt, wie sie von einem Hand-in-Hand-arbeitetenden Team umgesetzt wird. WestJet hat sich damit eines in der Kino- und Fernsehwelt lang erprobten Elements bedient und es mit der aktuellen Weihnachtszeit verbunden.

2. Volvo: The Epic-Split

Der schwedische Autohersteller Volvo wurde 1915 zunächst als Versuchsabteilung des Kugellagerherstellers SKF ins Leben gerufen. 1926/27 folgte die Ausgründung als eigenständiges Unternehmen durch Assar Gabrielsson und Gustaf Larson. Heute beschäftigt das Unternehmen ca. 100.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von knapp 30 Mrd. CHF.

Mit Ihrem Werbevideo „The Epic Split“ vom 13. November ist ihnen ein echter viraler coup gelungen: Allein auf Ihrem Youtubekanal wurde das Video 64,412 Millionen mal angeschaut – das entspricht fast 1,6 Millionen views pro Tag. Bei einer Dauer von 41 Tagen ist das ein sensationeller Wert.

Was ist der Inhalt des Videos?

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=M7FIvfx5J10]

Der bekannte Martial-Arts Schauspieler Jean Claude Van Damme vollführt sein Markenzeichen, einen Spagat, auf nie da gewesene Art und Weise. Er steht auf den Aussenspiegeln zweier parallel nebeinander fahrenden Volvo-Trucks, die auf Kommando langsam den Abstand zwischeneinander vergrössern und Van Damme in den Spagat befördern.

Was zeichnet das Video gegenüber anderen aus?

Volvo hat es geschafft eine Verbindung zwischen seinen Produkten und einem bekannten Schauspieler zu erzeugen und in einem Kurzvideo spektakulär zu präsentieren. Zwei goldene Trucks bei malerischem Sonnenaufgang und genau der richtigen Hintergrundmusik.



Obwohl klar die Aktion und der Schauspieler im Mittelpunkt stehen, verbindet jeder Zuschauer diese Aktion mit Volvo. Das Video wird explizit, aber völlig unaufdringlich, als eine Demonstration für die Funktionalität von Volvos neuen Dynamic Steering Systems beschrieben.

3. Delov Digital: Greetings from Chuck / The Epic Christmas Split

Das ungarische Animationsstudio Delov Digital besteht im Kern aus lediglich zwei Personen. In den frühen 2000ern begannen Anita Dorner and Valentin Delov Bajkov zunächst im Printmedien Bereich, zu dem sich zunehmend mediale Elemente, wie Bilder, Videos, Filme und Animationen hinzu gesellten.

Das Animationsstudio hat erst am 18.12.2013 seine Facebookpräsenz eingerichtet und weist daher die überraschend geringe Anzahl von 151 likes (Stand 24.12.2013, 11:57Uhr) auf. Überraschend deshalb, weil ihr Weihnachtsvideo „Greetings from Chuck“, am 18.12. auf Youtube veröffentlicht, bereits mehr als 16,694 Millionen mal angeschaut wurde – und das nur auf dem Kanal von Valentin Bajkov. Allein dieser Wert entspricht mehr als 2,82 Millionen views pro Tag! Insgesamt wurde das Video sicherlich mehr als 20 Millionen mal auf Youtube angeschaut.

Was ist der Inhalt des Videos?

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=T-D1KVIuvjA]

Der Inhalt ist schnell erzählt: Chuck Norris setzt auf den Epic Split in unnachahmlicher Manier einen drauf und verschickt gleichzeitig ein paar Weihnachtsgrüssse.

Was zeichnet das Video gegenüber anderen aus?

Den Designern ist hier ein echtes Meisterstück gelungen. Sie konnten eine allgemein bekannte Person, dessen Markenzeichen und aktuelle Geschehnisse sogar noch besser als Volvo in ihrem Video aufgreifen. Sie nutzten die Bekanntheit des Epic-Split und haben diese Werbeaktion in ihrem Video auf einmalig passende Weise mit den seit Jahren bekannten Chuck Norris Gags verbunden. Das Mittel zum Erfolg lag hier eindeutig im Aufgreifen einer erfolgreichen Werbekampagne, die kreativ, humorvoll und technisch anspruchsvoll mit einem allseits bekannten Running Gag verbunden wurde.



 

Oberstes Bild: © thingamajiggs – Fotolia.com



Trackbacks

  1. Wie gelingt der perfekte Flashmob? › events24.ch

Ihr Kommentar zu:

Virales Marketing in Perfektion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

Cyber Monday Woche